PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 499081 (jungvornweg - Verlag für Kinder- und Jugendkommunikation)
  • jungvornweg - Verlag für Kinder- und Jugendkommunikation
  • Loschwitzer Str. 13
  • 01309 Dresden
  • http://jungvornweg.de
  • Ansprechpartner
  • Ulf Schütte
  • +49 (351) 65698-400

"juri" - der Wettbewerb zur Luft- und Raumfahrt geht in den Endspurt. Nur noch wenige Tage können beim "juri"-Wettbewerb Projekte zum Thema Luft- und Raumfahrt eingereicht werden

Lasst euer Projekt fliegen!

(PresseBox) (Dresden, ) Noch bis zum 30. April 2012 haben Grundschüler der dritten und vierten Klasse die Möglichkeit beim "juri"-Wettbewerb ihr Projekt zum Thema Luft- und Raumfahrt einzureichen: beispielsweise ein Text, ein eingescanntes Bild, ein Photo, ein Video oder eine Präsentation. Wettbewerbsbeiträge können unter www.skyfuture.de/juri hochgeladen werden. Ebenfalls dort finden Lehrer, Hortner, Jugendarbeiter und AG-Leiter Material zum Thema.

Alle Klassen, die sich am Wettbewerb beteiligen, dürfen sich über eine Auszeichnung freuen. Die drei besten Projektgruppen dürfen zwei Schüler und eine erwachsene Begleitperson zur Preisverleihung auf die ILA Berlin Air Show schicken, wo ein Schulpokal der besonderen Art wartet. Wer gewinnt, entscheidet eine Jury aus Luft- und Raumfahrtexperten, aber auch TV-Moderatoren, Musikern, Lehrern und Medienmachern.

Bei Fragen und Problemen hilft das Wettbewerbsbüro, erreichbar unter 0351 65698401. Ausgerufen wird der Wettbewerb vom Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. Ziel des Wettbewerbs ist es, Grundschüler der dritten und vierten Klasse auf spannende Weise an das Thema Luft- und Raumfahrt heranzuführen. Das Projekt wurde vom BDLI in Zusammenarbeit mit dem Dresdner Verlag für Kinderund Jugendkommunikation, jungvornweg, entwickelt.

Der BDLI: Der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI) mit über 200 Mitgliedern vertritt die Interessen einer Branche, die durch internationale Technologieführerschaft und weltweiten Erfolg ein wesentlicher Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft geworden ist. Die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie mit derzeit rund 95.400 direkt Beschäftigten bündelt nahezu alle strategischen Schlüsseltechnologien. Sie generiert ein jährliches Umsatzvolumen von gegenwärtig 24,7 Milliarden Euro.

jungvornweg - Verlag für Kinder- und Jugendkommunikation

Das junge Unternehmen jungvornweg ist spezialisiert auf zeitgemäße Kinder- und Jugendkommunikation und hat sich dafür Nähe zu den Lesern, Authentizität und vor allem Qualität auf die Fahnen geschrieben. Hinter dem neuen Unternehmen und dem dazugehörigen Netzwerk stehen unter anderem Jörg Flachowsky (34, Redaktionsleitung), Gunter Leinhoss (40, Verlagsleitung), Maik Wankmüller (27, Art Direction) und Robert Kaak (34, Journalist). Alle vier haben sich beim bundesweit erscheinenden Jugendmagazin SPIESSER kennengelernt und dort lange Jahre erfolgreich zusammengearbeitet, darunter auch an mehreren preisgekrönten Medienprodukten.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.