Junghanns.NET komplettiert Produktpalette mit der duoBRI Karte

(PresseBox) ( Berlin, )
Eine gute Nachricht für alle Nutzer der Open Source Telefonanlagen Software Asterisk kommt aus Berlin. Die dort ansässige Junghanns.NET GmbH hat mit ihrer duoBRI PCI ISDN Karte ihre Produktpalette komplettiert. Die Karte ist ab sofort im zu einem Endkundenpreis von netto EUR 350,- im Handel erhältlich.

"Wir sind sehr zufrieden, dass wir jetzt die gesamte Palette an nachgefragter Hardware zur ISDN Integration mit Asterisk zur Verfügung stellen können", erklärte Jens-Uwe Junghanns, der Vertriebsleiter von Junghanns.NET. "Die duoBRI ISDN Karte ist im PCI Formfaktor das fehlende Glied gewesen, um von 2 ISDN Basisanschlüssen bis zu Multiplexanschlüssen und GSM alles anbieten zu können. Ganz besonders freut uns, dass unser Partner und Distributor Voipango mit uns zusammen ein Markteinführungsangebot macht. Die Karte ist für kurze Zeit für EUR 295,- (netto) direkt über www.voipango.de zu beziehen."

Über die duoBRI PCI ISDN Karte

Die duoBRI PCI ISDN Karte ist eine ISDN Karte im PCI Formfaktor, die in einem Asterisk-Server zwei ISDN Basis- oder Anlagenanschlüsse zur Verfügung stellt. Die Karte verfügt über einen onboard Watchdog, der in der Lage ist, den Server bei Abstürzen automatisch neuzustarten. Außerdem ist die Möglichkeit gegeben mittels eines optionalen Moduls ISDN Endgeräte direkt über den S0-Bus zu speisen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.