Joycitys Mobile-Spiel Pirates of the Caribbean: Tides of War startet weltweit

MMO mit Seeschlachten basierend auf Disneys "Pirates of the Caribbean"-Franchise Jetzt auf iOS und Android verfügbar

Seongnam, SÜDKOREA, (PresseBox) - JOYCITY, koreanischer Entwickler und Publisher, hat heute zusammen mit Disney den Start des Mobile-Spiels Pirates of the Caribbean: Tides of War bekannt gegeben. Das neue Strategiespiel für Mobilgeräte ist von Disneys beliebter Blockbuster-Reihe „Pirates of the Caribbean" inspiriert und enthält Charaktere, Schiffe und Handlungsstränge basierend auf den erfolgreichen Filmen. Das Spiel steht für iOS unter https://goo.gl/OZ01ba und für Android unter https://goo.gl/6qSXrR kostenlos zum Download zur Verfügung.

Spieler schlüpfen in die Rolle von Piraten aus der Welt der „Pirates of the Caribbean" und können sich mit ihren Mobilgeräten in eine ausgewachsene Schlacht auf hoher See stürzen. Sie können mit den verschiedensten Spielstilen und Strategien experimentieren, indem sie Gebäude und Schiffe bauen sowie Einheiten trainieren. Außerdem lassen sich Allianzen bilden, um gegeneinander anzutreten oder gemeinsam Seemonster zu besiegen. Spieler begegnen bekannten Charakteren aus „Pirates of the Caribbean", darunter Captain Jack Sparrow, Captain Barbossa und Will Turner.

„Pirates of the Caribbean" ist eines der erfolgreichsten Franchises der Filmgeschichte und Pirates of the Caribbean: Tides of War lässt Fans so tief wie nie zuvor in die Action eintauchen, " meint Hanseo Jo, COO, JOYCITY. „Nun, da der fünfte Teil des Film-Franchises, „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" demnächst in den Kinos erscheint, können Fans mit diesem Spiel auf ganze neue Weise in die Welt von Captain Jack Sparrow und anderen ikonischen Charakteren eintauchen.

„Fluch der Karibik" erschien im Jahr 2003 und ebnete den Weg für eine der erfolgreichsten Filmreihen in der Geschichte der Disney Studios. Das Franchise wurde zu einem Phänomen, das Filmgeschichte schrieb. Auf den ersten Film folgten „Pirates of the Caribbean –Fluch der Karibik 2" (2006), „Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt" (2007) und „Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten" (2011). Zusammen haben diese vier Filme weltweit mehr als 3,7 Milliarden US-Dollar eingespielt. Am 25. Mai können Zuschauer sich auf den neusten Film der Reihe freuen, „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache", ein ausgelassenes Spektakel mit Fantasy-, Komödien-und Action-Elementen –eine Mischung, die in den letzten 13 Jahren ein internationales Phänomen ausgelöst hat.

Der Launch-Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=JMWU2bWYdiw&feature=youtu.be

Das Online-Presskit gibt es hier:

https://www.dropbox.com/s/dxzhyzp7rjjb5my/Launch_Asset_201705111.zip?dl=0

Über den Film: Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Im neuesten Teil kehrt Johnny Depp als ikonischer und verwegener Anti-Held Jack Sparrow auf die Kinoleinwand zurück. In diesem furiosen Abenteuer weht dem glücklosen Captain eine unheilvolle Seeluft um die Nase, denn der furchteinflößende Captain Salazar (Javier Bardem) entkommt mit seiner tödlichen Schar an Geister-Seemännern dem Bermudadreieck und macht sich auf, jeden Piraten auf dem Meer umzubringen –allen voran Jack. Jacks einzige Hoffnung auf Rettung ist der legendäre Dreizack des Poseidon, doch um diesen zu finden, muss er eine unerwartete Allianz schließen, mit Carina Smyth (Kaya Scoldelario), einer brillanten sowie schönen Astronomin und Henry (Brenton Thwaites), einem eigensinnigen jungen Segler der Royal Navy. Am Ruder seines kläglichen kleinen Schiffes, der Sterbenden Seemöwe, muss Captain Jack nicht nur versuchen sein Glück wiederzufinden, sondern auch sein Leben vor dem härtesten und bösartigsten Feind verteidigen, dem er je gegenüberstand.

Weitere Schauspieler in "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" sind Kevin R. McNally als Joshamee Gibbs, Golshifteh Farahani als Meereshexe Shansa, David Wenham als Scarfield, Stephen Graham als Scrum, Orlando Bloom als Will Turner und Geoffrey Rush als Captain Hector Barbossa.

Joachim Rønning und Espen Sandberg führen die Regie bei "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache", während Jerry Bruckheimer die Produktion übernimmt. Executive Producers sind Mike Stenson, Chad Oman, Joe Caracciolo, Jr., Terry Rossio und Brigham Taylor. Die Geschichte stammt von Jeff Nathansonk, und Terry Rossio, das Skript von Jeff Nathanson. "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" legt am 25. Mai 2017 in den deutschen Kinos an.

Joycity

Established in 1994, JOYCITY is a South Korean game developer and publisher recognized for both online PC and mobile games, including FreeStyle: Street Basketball™, Game of Dice, and Oceans & Empires. JOYCITY led the whole new genre of sports games in Korean gaming history, with the success of FreeStyle™ sports game series. With the recent launch of Freestyle2™ on Steam and success of Game of Dice and Gunship Battle™, JOYCITY continues to make its mark in the global PC and mobile gaming scene. For more information, visit http://corp.joycity.com/....

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.