Sanders Kolumne: Lean Marketing

Chef meint, alles muss „lean“ werden - na, da ist er ja früh dran! Seiner Statur würde „lean“ auch mal ganz gut tun… Dumm nur, dass von seiner neuen Vision jetzt auch das Marketing betroffen ist. Wie komme ich da nur wieder raus?

Ludwigsburg, (PresseBox) - Komme gerade aus der Budgetbesprechung. Ein Dampfkochtopf kurz vor dem Explodieren ist dagegen nichts… Chef meint, es reicht ihm jetzt mit den ständigen Brainstormings in den Hotels. Ein unabhängiger Berater hätte ihm beim geschäftlichen Golfwochenende gesagt, dass gerade im Marketing viel Geld ausgegeben wird, das keinen Umsatz bringt. Ab jetzt wird jeder Cent dreimal umgedreht und ohne Zustimmung geht nix mehr. Na prosit!

Und ich soll jetzt erst mal meinen Budgetvorschlag neu einreichen. Werde jetzt eben statt 3 mal im Monat nur noch 2 mal im Monat ins Hotel gehen. Statt 5-Gänge-Menü nur noch 4 Gänge, das müsste erst mal reichen. Ist ja schon eine ordentliche Einsparung! Siegessicher bin ich in das Büro von Chef rein – fand er aber nicht so gut. Ab jetzt überhaupt keine Brainstormings mehr im Hotel!!! Ja, was soll dabei denn rauskommen? Gute Ideen wachsen ja nicht auf den Bäumen! Bin vom Restbudget erst mal mit der Eva zum Brainstorming und jetzt haben wir’s!

Wir haben die Marketingausgaben jetzt rigoros runtergefahren. Auf Null, quasi. Keine Ausgaben für Brainstorming, auch nicht für Social Media, rein gar nichts! Und ein kleines Ass gibt’s noch im Ärmel. Chef war begeistert und ist das Budget direkt mit dem unabhängigen Berater beim geschäftlichen Spa-Wochenende durchgegangen. Und der hat ihm gleich ein unschlagbares Angebot unterbreitet, dass seine Marketingagentur jetzt für uns bearbeiten kann. Für einen schlappen sechsstelligen Betrag, versteht sich. Ein Vögelchen hätte ihm gezwitschert, dass wir im Marketing Unterstützung brauchen könnten. Uiuiui, der Dampfkochtopf ist dann explodiert, denn mit Kosten kann Chef nix anfangen…

Bei uns ist wieder alles beim Alten. Sitze gerade beim Brainstorming und muss kurz noch eine Whatsapp an den unabhängigen Berater schicken, dass ich seinen Sohn heute nicht mit zum Fußball nehmen kann – bin ja schließlich im Hotel.

Jonathan Sander Marketing

Jonathan Sander ist Autor des Buches „CROSSOVER MARKETING, oder Social Media, mein Chef und andere Katastrophen“, Verlag 100 Fans. Erhältlich bei Amazon, Thalia, Google play, u.a.
Strategisches Marketing gehört zu seiner Lieblingsdisziplin. Langjährige Erfahrung in Marketing, PR, Strategie, Controlling, Personal und Unternehmensführung in großen und kleinen Unternehmen machen ihn zu einem Spezialisten, der über den Tellerrand hinausschaut. Mit seinem Weg Marketing umzusetzen hat er bereits viele Erfolge erzielt. Diese Erfahrungen gibt er praxisnah und zur direkten Umsetzung in seinem Buch wieder.

www.jonathansander-marketing.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.