Sanders Kolumne: Hilfe, ich bin im Marketing Dschungel gelandet!

Ja wären wir doch mal noch im Urwald und würden von Liane zu Liane schwingen, dann müsste ich hier jetzt nicht meinem Chef eine Rangliste von Hashtags liefern / Mehr Besucher auf der Homepage anlocken und so / Ja wer soll da noch durchschauen?

(PresseBox) ( Ludwigsburg, )
Keine Ahnung, auf welchem Seminar der Chef jetzt schon wieder war, auf jeden Fall soll ich jetzt Hashtags raussuchen. Wir hätten zu wenig Besucher auf unserer Homepage und nur einen Follower auf Facebook und das sei zu wenig. Na super, das Schlagwort macht‘s oder was? Ja, irgendwie schon meint der Chef und ich soll die besten Schlagworte jetzt in jeden Satz einbauen. Geht’s noch?

Woher soll ich denn wissen, was die besten Hashtags für unsere Firma sind? Bin ich der Kunde oder was? Keine Ahnung wie die ticken, habe auch keine Zeit, mich damit auseinander zu setzen. Mal ein bisschen im Internet surfen. Hashtags für die Homepage, für das Facebook Konto, Twitter – keine Ahnung. Ist das nicht alles dasselbe? Raussuchen ist ja eine Sache, aber dann soll ich sie auch noch verwenden…

Der beste Hashtag im Netz ist #love – ja wie soll das denn zu unserer Firma passen? Der würde sich wundern, wenn ich das in jeden Satz einbauen würde: „Kaufen Sie unsere #love Schrauben und bringen Sie damit Ihr Lieblings #love Bild an der Wand an.“ Egal, sagt er, Hauptsache Hashtag und das probieren wir jetzt aus. Er ist der Chef, ich nur der Marketingsklave und gesagt, getan. Haben wir aber schnell wieder abgeschafft, nachdem die der Spamfilter durchgedreht hat und die blauen Pillen-Angebote meinen Chef in seiner Ehre gekränkt haben. Irgendwie ist er auch sauer auf mich und ich wünschte, ich wäre jetzt ganz weit weg, vielleicht im Urwald oder so…
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.