Sanders Kolumne: Effizientere Effizienz zur Steigerung der Effizienz

Chef hat sich mal wieder ein Marketingratgeber gekauft / Mehr Effizienz ist jetzt die Religion / Für was? Keine Ahnung, dafür sei ja ich zuständig / Mit möglichst wenig Aufwand viel erreichen - na, da bin ich ja Spezialist!!!

Oberstenfeld, (PresseBox) - Also irgendjemand muss dem Chef jetzt mal den Büchereiausweis sperren lassen. Neue Bücher kauft er sich ja nicht, dafür ist er zu geizig. Kommt der doch mit einem uralt Schinken an nach dem Motto, Effizienz als Verkaufserfolg. Nee, ist klar. Und wer darf den Mist wieder ausbaden? Auch klar. Bei solch umwälzenden Themen ist erst mal ein ausgiebiges Brainstorming angesagt. Die Eva und ich wollten sowieso mal wieder schön Essen gehen, lässt sich prima verbinden.

Na so viel kam jetzt nicht bei raus. Das 5-Gänge-Menü liegt einfach zu schwer im Magen und die paar Kurzen haben irgendwie nicht zur Konzentration beigetragen. Chef kann ich das ja nicht erzählen. Also haben wir unseren Notfall Marketingplan rausgehauen. Erst mal eine 40-seitige Broschüre zum Thema Effizienz für unsere Mitarbeiter vorgeschlagen. Dann gleich eine zweite für unsere Kunden. Damit sich der Kunde das auch gut merken kann, gibt es dazu noch einen Imagefilm. Aber muss schon Spielberg-mäßig angehaucht sein – etwas Anspruch muss schon sein. Ich könnte mir da auch gut die Angelina vorstellen, wurde aber leider nicht genehmigt.

Ideen kamen nicht so gut an. Chef will knackigen effizienten Satz, den er überall präsentieren kann. Auch aufs Briefpapier und in die Fußzeile von der Mailadresse. Agentur wollte er dafür nicht buchen, wir seien ja auch noch da. „Unsere Schrauben sind effizienter“ fand er nicht gut. „Effizienter schrauben“ auch nicht, wäre zu zweideutig. Haben dann nochmal alles gegeben und sind jetzt gelandet bei „Effizientere Effizienz zur Steigerung der Effizienz!!!“ Chef ist zufrieden, Kunde verdreht nur die Augen - aber wen juckt’s? Muss noch mal schauen, ob die Angelina nicht doch…

Jonathan Sander Marketing

Jonathan Sander ist Autor des Buches „CROSSOVER MARKETING, oder Social Media, mein Chef und andere Katastrophen“, Verlag 100 Fans. Erhältlich bei Amazon, Thalia, Weltbild, u.a.
www.jonathansander-marketing.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.