Sanders Kolumne: Die Story vom Pferd

Zwei Apfelsinen treffen sich im Wald. Oder lieber „es war einmal…“? Bin ich Märchenerzähler oder was? Chef will jetzt Storytelling. Soll den Verkauf ankurbeln. Und ich darf mir jetzt was aus den Fingern saugen. Na, dem werde ich was erzählen!!

Ludwigsburg, (PresseBox) - Ich hätte wohl mal nicht nachfragen sollen, was Chef mit „Storytelling“ meint. Müsste ich ja wohl selbst wissen, oder soll er meinen Job auch noch mit erledigen?? Gut, gut, schnell Leine ziehen. Aber was zum Kuckuck kann man mit langweiligen Metallwinkeln anstellen? Irgendeine doofe Geschichte ausdenken, nur damit Chef zufrieden ist? Ok, mach ich.

Habe gleich mal die Gunst der Stunde genutzt und ein Workshop im besten Hotel heraus geleiert. Ist ja schließlich kreative Arbeit und da muss man schon in Ruhe und woanders arbeiten können. Chef hat das eingesehen, dient ja schließlich dem höheren Umsatz, da muss man schon investieren. Sitze jetzt mit meiner Margarita und der Eva am Hotelpool und mache Brainstorming. Keine Handy Unterbrechungen, muss ja schließlich arbeiten.

Die drei Tage waren viel zu schnell vorbei um auf ein brauchbares Ergebnis zu kommen. Nur das kann ich wohl dem Chef nicht sagen. Habe deshalb schnell was mit Winkeln skizziert, die ein Brett halten auf dem ein Pferd steht. Noch schnell den Firmennamen dazu geklatscht und voilà. Chef war begeistert. Konzept muss jetzt noch weiter ausgearbeitet werden, damit es wirklich eine bewegende Geschichte mit bewegten Bildern gibt. Muss schnell mal unser Hotel buchen, damit der Kreativworkshop weiter gehen kann.

Jonathan Sander Marketing

Jonathan Sander ist Autor des Buches „CROSSOVER MARKETING, oder Social Media, mein Chef und andere Katastrophen“, Verlag 100 Fans. Erhältlich bei Amazon, Thalia, Weltbild, u.a.
www.jonathansander-marketing.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.