Mittelstand: Social Media als Powerseller…

Facebook, Youtube & Co. gehören mittlerweile zum Marketingstandard. Wer nicht dabei ist, verschenkt Potential und Umsatz. Doch der Alltag sieht anders aus – zu wenig Personal, zu viel Routine. Was genau muss getan werden, um das Potential zu nutzen?

Ludwigsburg, (PresseBox) - Vor einigen Jahren waren mittelständische Firmen mit Homepage die Vorreiter. Mittlerweile gehört das zur Marketingbasis. Heute wird von den Unternehmen erwartet, dass sie im Social Media Bereich kräftig mitmischen und vertreten sind. Facebook und Youtube sind ein Muss, weitere Kanäle gehören zum guten Ton. Beim genaueren Hinschauen bekommt jedoch so mancher Kunde das große Grausen.

Veraltete Beiträge, lange Seitenladezeiten, nicht mobilfähige Pages und Bilder von der letzten Party schrecken eher ab, als dass sie zum Kauf animieren. Powerselling durch Social Media ist hier gleich Null. Viele Marketingverantwortliche schwimmen in der Arbeit, weil diesem Bereich im Mittelstand eher weniger Wert beigemessen wird. Es reiche ja aus, auf Facebook vertreten zu sein und alle zwei Wochen etwas zu posten ist die landläufige Meinung.

Ein grober Fehler meint Jonathan Sander, Autor von CROSSOVER MARKETING. „Homepage und Unterlagen müssen auf dem aktuellen Stand sein, das ist die Basis. Aber genauso präzise und mit Nachdruck müssen ebenfalls die Social Media Kanäle bearbeitet werden. Lieber weniger als mehr, dafür mit mehr Hingabe und Authentizität“, so Sander. Wenn mehr Zeit in diese Kanäle gesteckt und genau darauf geachtet wird, welcher Eindruck beim Kunden entsteht, dann kann diese Arbeit zu real höherem Umsatz führen.

Die Qualität muss aber stimmen. Marketingverantwortliche sind in der Pflicht, sich hier besser zu informieren und auch mal über den Tellerrand zu schauen. Von großen Unternehmen lernen ist ein Tipp für Unternehmen, die mit kleinem Budget auskommen müssen. Dann wird auch der Erfolg kommen.

Jonathan Sander Marketing

Jonathan Sander ist Autor des Buches "CROSSOVER MARKETING, oder Social Media, mein Chef und andere Katastrophen", Verlag 100 Fans. Erhältlich bei Amazon, Thalia, Weltbild, u.a.

www.jonathansander-marketing.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.