Im Jubiläumsjahr steigert John Deere seinen Markenwert

(PresseBox) ( Mannheim, )
Nachdem John Deere im vergangenen Jahr erstmals in die Interbrand-Liste der 'weltweit 100 besten Marken' aufgenommen worden war, konnte sich das Unternehmen in seinem Jubiläumsjahr um weitere 12 Plätze verbessern. Damit stieg sein Markenwert* im 175. Jahr seines Bestehens um 16 % auf 4,221 Milliarden US-$. In der jüngsten Bewertung erreicht John Deere Platz 85, noch vor bekannten Marken wie Starbucks, MasterCard, Harley Davidson oder Ferrari.

"Das in Moline, Illinois ansässige Unternehmen kann seine Langlebigkeit der konsequenten Einhaltung seiner Grundwerte 'Integrität, Qualität, Engagement und Innovation' zuschreiben - als entscheidende Bestandteile seines bürgerschaftlichen Engagements und unter den weltweit 60.000 Mitarbeiter verankerten Unternehmenskultur. Durch die Unterstützung von Ausbildungsprogrammen zur Entwicklung der Landwirtschaft in Ländern wie Russland und der Ukraine stellt das Unternehmen sein Engagement für all jene unter Beweis, die dem Land eng verbunden sind. Sein Einsatz und seine Glaubwürdigkeit reichen über die angestammte Kundschaft weit hinaus - wie man an der Verbreitung der Marke John Deere erkennen kann", so Interbrand.

"Die Verbesserung unserer Position auf der Liste der 'weltweit 100 besten Marken' würdigt nicht nur das Wachstum, das wir außerhalb Nordamerikas erzielt haben", so Markwart von Pentz, Präsident der Sparte Landtechnik & Maschinen für die Rasen- und Grundstückspflege, "es spiegelt auch unsere erfolgreichen Bemühungen wider, unseren Kunden Systemlösungen an die Hand zu geben - ob sie nun Nahrungsmittel, Rohstoffe und erneuerbare Energien produzieren oder an der Schaffung von Wohnraum und Infrastruktur mitwirken."

* Die Berechnung des Markenwertes beruht auf einem ISO-zertifizierten Verfahren, das in vielerlei Hinsicht berücksichtigt, inwieweit eine Marke einer Organisation nützt. Dabei spiegelt der Markenwert das Geschäftsergebnis ebenso wider wie die Fähigkeit, Kundenerwartungen zu erfüllen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.