JLT Mobile Computers weiter auf internationalem Expansionskurs mit fünf neuen Partnern

JLT verstärkt sein Global Sales Partner Program in Europa und Asien, um neue Marktchancen zu entwickeln und die Kompetenz sowie die Unterstützung des expandierenden JLT‑Kundenstamms lokal zu verbessern

(PresseBox) ( Växjö, Schweden, )
 JLT Mobile Computers, Entwickler und Hersteller robuster Computer für anspruchsvolle Einsatzumgebungen, verstärkt seine globale Präsenz durch die Erweiterung seines Global Sales Partner Programs um fünf neue autorisierte Wiederverkäufer.

Angesichts einer Umsatzsteigerung von mehr als 50 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum und einem fünffachen Wachstum des operativen Ergebnisses im Jahr 2016, werden die neuen Partnerschaften die Position von JLT als weltweit führendem Anbieter von robusten Computern weiter festigen. Die Stärkung und Erweiterung des Global Sales Partner Programs ist Teil der langfristigen Strategie von JLT für weiteres Wachstum in neuen und bestehenden Märkten.

Neben dem direkten Zugang zu den marktführenden, robusten Fahrzeug-Computern von JLT, die weltweit für ihre herausragende Leistung und Zuverlässigkeit in einem kompakten Formfaktor anerkannt sind, profitieren die neuen Partner auch von einem einfachen Zugang zu technischen Informationen, gemeinsamen Marketingprogrammen, regelmäßigen Updates, Fortbildungsmöglichkeiten und schneller Beantwortung technischer und kommerzieller Fragen.

Die neuen Partner sind:


Anixandra Systemy AutoID, autorisierter JLT-Händler, Polen Der etablierte polnische Systemintegrator Anixandra Systemy AutoID ist spezialisiert auf Logistik, Lagerverwaltung und Produktionslösungen.
East Link Engineering, autorisierter JLT-Händler, Sri Lanka Von seinem Sitz in Sri Lanka aus beliefert East Link Engineering den südostasiatischen Markt mit einer ganzen Palette an aktiven und passiven LAN-basierten Produkten sowie Glasfaser- und Racklösungen.
IDentPrint, autorisierter JLT-Händler, Portugal IDentPrint ist spezialisiert auf Identifikation und automatische Datenerfassung in Logistik, Industrie, Vertrieb und Ingenieurwesen.
Kaprio, JLT-Lösungspartner, Marokko Kaprio wurde 1998 gegründet und hat seinen Sitz in Casablanca. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Auto-Id und Barcode-Lösungen für alle Arten von Kunden. Als Komplettanbieter betreut Kaprio auch ein Netzwerk von Wiederverkäufern in Marokko und den Nachbarländern.
SEDNA, autorisierter JLT-Händler,  Türkei Seit seiner Gründung im Jahr 2006, vertreibt SEDNA unter anderem Barcode-Leser und Drucker, tragbare Handterminals, Touch-Point-Systeme und Gabelstapler-PCs.


Mit dem Global Sales Partner Program vereint JLT sein globales Netzwerk von Value-Add-Resellern, Lösungsanbietern und technischen Zentren und versorgt seine Partner mit den Tools und dem Support, die notwendig sind, um sich am hart umkämpften Markt von robusten fahrzeugmontierten Terminals (VMTs) durchzusetzen. In der Tat ist das weltweite Partnernetzwerk ein wichtiger Bestandteil der globalen Expansions- und Wachstumsstrategie des Unternehmens, die Per Holmberg, Geschäftsführer von JLT Mobile Computers, wie folgt kommentiert: „Im Jahr 2017 werden wir unsere Marktpräsenz in den USA und EMEA weiter stärken, neue Produkte entwickeln und unsere Organisation ausbauen. Unterstützt von den Erwartungen für eine anhaltend starke Marktnachfrage von neuen und bestehenden Kunden, hat JLT genügend Mittel für weiteres langfristiges Wachstum.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.