Zignum baut Wandhalterungs-Angebot aus

Zwei neue Modelle erweitern Sortiment

Hannover, (PresseBox) - Zignum erweitert sein Angebot an Wandhalterungen um zwei neue Modelle und bleibt dabei seiner Produktserie treu, die sich durch attraktives Design und vor allem auch durch eine geringe Bautiefe auszeichnet, so dass die TV-Geräte sehr nah an der Wand montiert werden können.

"Wir haben im Februar die ersten Produkte vorgestellt und können nach den ersten sechs Monaten ein positives Fazit ziehen", erklärt Bastian Fröhlig, PR-Manager für Zignum. "Vor allem die High-End-Modelle sind sehr gefragt." Daher habe man sich entschieden, weitere Wandhalterungen ins Sortiment aufzunehmen.

Die erste Neuheit ist die Zignum M420-42-Halterung, die dank ihrer zwei massiven Arme 60° nach links oder rechts geschwenkt werden kann und so einen beeindruckenden Blickwinkel ermöglicht. Der Abstand zwischen Fernseher (LED, Plasma oder LCD) und Wand beträgt gerade einmal 3,7cm und dennoch ist ein Neigungswinkel von +/-12° möglich. Trotz dieser Flexibilität lassen sich aufgrund der stabilen Konstruktion auch große Geräte mit 106,7cm- Bilddiagonale (42") sehr sicher befestigen. Die Zignum Wandhaltung M420-42 kostet 42,90 Euro (UVP). Die Variante M420-60 liegt bei 45,90 Euro (UVP).

Die Konstruktion der Zignum M710-37-Halterung wirkt leicht und elegant, kann aber dennoch Fernseher (LED/Plasma/LCD) mit einer Bildschirmdiagonalen von bis zu 94cm (37") und bis zu 30kg Gewicht aufnehmen. Der Schwenkbereich liegt bei bis zu 90° und ermöglicht in Kombination mit einem Neigungswinkel von 30° flexibelste Einstellungsmöglichkeiten. Design gepaart mit Funktionalität - und das zum Preis von 58,90 Euro (UVP).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.