Fox Mobile Distribution begrüßt das Lizenzierungsurteil des BGH

(PresseBox) ( Berlin, )
Fox Mobile Distribution (ehemals Jamba! GmbH) begrüßt das heutige Urteil des Bundesgerichtshofes zur Lizenzierung der Klingeltöne. Die Entscheidung ist wichtig bezüglich der bisherigen Praxis der Doppellizenzierung von Musik sowohl durch die GEMA als auch die Musikverlage und betrifft damit unmittelbar die Geschäftsaktivitäten des Unternehmens. Davon profitieren vor allem die Kunden: Die mobilen Musikprodukte können zukünftig mit einem geringeren administrativen Aufwand und damit weiterhin in hervorragender Qualität zu adäquaten Preisen auf den Markt gebracht werden. "Wir haben das Urteil mit Spannung erwartet und freuen uns über die Entscheidung. Als international tätiges Unternehmen mussten wir in der Vergangenheit immer wieder feststellen, dass gerade in Deutschland die Lizenzierungsprozesse komplizierter sind, als in fast jedem der anderen mehr als 30 Länder, in denen wir tätig sind. Das aktuelle Urteil ist ein wichtiger Schritt für die Entwicklung der Branche der mobilen Unterhaltung", sagt Kaj Hagros, COO bei Fox Mobile Distribution.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.