Rekordzahlen für die JEC World 2017

Paris, (PresseBox) - Die Nummer Eins unter den Verbundwerkstoffmessen schloss am Donnerstag, den 16. März 2017, die Tore und verzeichnete ein zweistelliges Wachstum (+ 10 %). „Die auf die Endanwender ausgerichtete Strategie der JEC-Gruppe zahlt sich aus: Wir konnten mehr Architekten, Erfinder, Entwickler, Designer, Design-Ingenieure und Trendsetter begrüßen“, erklärt Frédérique MUTEL, Präsidentin und CEO der JEC-Gruppe. So drehten sich die 4 „Innovations-Planeten“, auf denen die jüngsten Composite-Innovationen ausgestellt wurden, denn auch um die Bereiche Luft- und Raumfahrt, Automobil, Besser Leben und das Bauwesen. Darüber hinaus brachte die JEC-Gruppe anlässlich der JEC World 2017 ihre erste Publikation, „The Future of Building“, heraus. „Wir sind sehr glücklich über die große Resonanz und den Enthusiasmus, den die Composite-Experten an den Tag legten. Dafür sind wir dankbar, und es motiviert uns, weiter in diese Richtung zu gehen“, fügt sie hinzu.

Die Messe verzeichnete über die drei Veranstaltungstage eine Steigerung der Anzahl der Fachbesucher von + 10 % im Vergleich zum Vorjahr. Das entspricht 40.607 Teilnehmern, darunter 78 % internationale Besucher aus 113 Ländern.

„Unser Credo lautet kollektive Intelligenz, und unsere gesamten Tätigkeiten zielen auf die Einbeziehung des Goldenen Dreiecks aus Industrie, Forschung und Wirtschaftsbehörden (wie regionale oder nationale Einrichtungen) ab. Dies ist sicherlich einer unserer Erfolgsfaktoren, sowohl für die JEC-Gruppe als auch für die JEC World“, so Frédérique MUTEL.

Neben den zahlreichen internationalen Pavillons waren auch die einzelnen französischen Regionen vertreten.

Neue Leistungen 2017:

Das hohe Interesse an der JEC World ist auch darauf zurückzuführen, dass die JEC World sich laufend neu erfindet. „Den Ausstellern und Besuchern werden in jedem Jahr neue Produkte und Leistungen geboten. In diesem Jahr zum Beispiel zählten neben dem Startup-Booster-Wettbewerb und den neuen Planeten auch die elektronischen Geräte und die LED-Großbildwand im VIP-Club zu unseren Neuheiten und Verbesserungen, die aus der Messe ein besonderes Erlebnis für die Besucher machten“, erklärt Anne-Manuèle HÉBERT, Direktorin der JEC World und der europäischen Messen.

Highlights:

Die JEC-Gruppe begrüßte darüber hinaus auch begeisterte Composite-Anwender als besondere Gäste, darunter Greg LEMOND, Champion und Experte im Radsport, Thomas COVILLE, den neuen Weltrekordhalter in der Solo-Nonstop-Weltumsegelung auf einem Maxi Trimaran, die Rennfahrerin Leilani MÜNTER (Electric GT) und Nandor Fa, der bei der Vendée Globe den achten Platz belegte.

JEC WORLD 2017 IN ZAHLEN

- 1.300 Aussteller
- 40.607 Fachbesucher (+ 10 %)
- 6 Konferenzen
- 53 Redner
- 2 Hallen (65.000 m², 69.9654.18 ft²)
SAVE THE DATE : JEC WORLD 2018 : 6. - 8. MÄRZ 2018

JEC Group

Die JEC-Gruppe verbindet in ihrem Netzwerk 250.000 Fachleute und ist das weltweit größte Unternehmen der Verbundwerkstoffindustrie. Mithilfe von Informationsdienstleistungen sowie lokalen und internationalen Netzwerken repräsentiert JEC den Verbundwerkstoffmarkt, verhilft diesem zu mehr Geltung und trägt zu seiner Weiterentwicklung bei. Im Laufe der vergangenen 20 Jahre verzeichnete JEC ein stetiges Wachstum und hat sich einen internationalen Ruf erarbeitet. JEC eröffnete Niederlassungen in Nordamerika und Asien. Das Unternehmen befindet sich vollständig im Eigentum des gemeinnützigen "Center for the Promotion of Composites". Die Politik der JEC-Gruppe besteht darin, ihre Gewinne systematisch in die Entwicklung neuer Dienstleistungen zum Nutzen der Industrie zu investieren. Nachdem sie die Verbundwerkstoffindustrie erfolgreich für sich gewinnen konnte, erweitert die JEC-Gruppe nun ihren Aktionsradius auf das nächste Segment der Wertschöpfungskette, d. h. Hersteller und Endverbraucher.

Mit ihren Kenntnissen und ihrer Netzwerkarbeit bieten die Experten von JEC ein umfassendes Service-Angebot: Hierzu zählen unter anderem die JEC-Veröffentlichungen wie strategische Studien, Fachpublikationen oder das "JEC Composites Magazine", der wöchentliche internationale E-Letter "World Market News" und der französische E-Letter "JEC Info Composites". Außerdem veranstaltet JEC die Messe JEC World in Paris - die weltweit größte Messe für Verbundwerkstoffe, die fünfmal so groß wie alle anderen Fachmessen in diesem Bereich ist - sowie die JEC Asia in Singapur und die JEC Americas in Atlanta. Ergänzt wird dieses Angebot durch die Internetseite www.jeccomposites.com sowie die in Paris, Singapur und Atlanta stattfindenden JEC-Composites-Konferenzen, Foren und Workshops und durch das Programm "JEC Innovation Awards" (Europa, Asien, Amerika, Indien und China).

Die Verbundwerkstoffindustrie beschäftigt weltweit 550.000 Fachleute und generierte 2016 einen Umsatz von 79 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.