PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 381569 (Jean Müller GmbH Elektrotechnische Fabrik)
  • Jean Müller GmbH Elektrotechnische Fabrik
  • H.J.-Müller-Straße 7
  • 65343 Eltville
  • http://www.jeanmueller.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Kühn
  • +49 (6123) 604-242

JEAN MÜLLER macht das Leben leichter und sicherer

Neue 4-polige NH-Sicherungs-Lastschaltleiste

(PresseBox) (Eltville, ) Der Eltviller Spezialist für den Bereich NH-Sicherungen und Schaltgeräte in Niederspannungsverteilungen verbessert ständig seine Produkte und bietet neue Applikationen an. Durch den regelmäßigen Dialog mit seinen Kunden werden laufend Verbesserungen und Optimierungen an den Produkten vor- genommen.

Entsprechend den "Richtlinien für den Anschluss und den Parallelbetrieb von Eigenerzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz" vom VWEW-Energieverlag wurde jetzt eine 4-polige NH-Sicherungs-Lastschaltleiste entwickelt. Bei dieser Richtlinie ist ein Schaltgerät vorgeschrieben, welches neben den 3 Außenleitern auch die sichere Trennung des Neutralleiters ermöglicht. Dieser Trennschalter muss eine allpolige galvanische Trennung gestatten.

Die neue NH-Sicherungs-Lastschaltleiste von JEAN MÜLLER gibt es in ver- schiedenen Größen (2 und 3) und Anschlussarten sowie mit dem entsprechenden Zubehör, wie z. B. Schaltstellungsanzeige.

So ist es JEAN MÜLLER aufs Neue gelungen, optimale Produkte zu entwickeln, welche die Anlagen schützen und darüber hinaus für Sicherheit bei der Planung, der Montage und im Handling sorgen.

Ausführliche Informationen zu diesem Thema finden Sie unter www.jeanmueller.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.