Kunden- und Auftragsboom für JDB

Top-Start ins neue Jahr für die JDB Gruppe: " Etats von T-Mobile und Panasonic gewonnen / Erfolgreichstes Jahr seit Gründung / Geschäftsführung ausgebaut

(PresseBox) ( Hamburg, )
Nach einem überaus erfolgreichen Jahr 2006, beginnt auch 2007 für den Hamburger Kommunikationsdienstleister JDB MEDIA äußerst positiv: Alle Agentur-Units konnten in den letzten Wochen neue Kunden und Projekte hinzu gewinnen.

Der Corporate Publishing Bereich, JDB Verlag, betreut jetzt nicht nur das Privatkundenmagazin T-Mobile_life (Aufl. 600.000), sondern auch das Geschäftskundenmagazin (Aufl. 120.000) der Bonner Telekom-Tochter. Auch der langjährige Kunde EOS KG, eine Tochter der Otto-Gruppe, hat JDB Verlag zu Jahresbeginn den Etat für sein internationales Mitarbeitermagazin anvertraut. Ebenfalls mit Erfolg wurde von JDB um die Mitarbeiterzeitung von Peugeot Deutschland gepitcht. Für den französischen Autobauer erstellt JDB schon seit Jahren das Händlermagazin.

JDB Com, die hauseigene PR-Unit, führt den positiven Trend fort: Der Unterhaltungselektronik-Riese Panasonic hat ihr kürzlich den Etat für seine Plasma-TV-Geräte anvertraut. Seit Anfang 2007 entwickelt JDB Com ein Konzept für eine breitere Außendarstellung der Hamburger avodaq AG. Das IT-Beratungs- unternehmen im Bereich Internet-Telefonie hat in Fachkreisen bereits einen ausgezeichneten Ruf.

Und JDB Media, inzwischen nicht nur in Finanzkreisen der Spezialist für Konzeption und Umsetzung von journalistischem Marketing wie Advertorials und Verlagsbeilagen, war in den letzten Wochen erfolgreich für Kunden wie Lexus, Palm oder Gelbe Seiten im Einsatz.

"Für die JDB Gruppe ein Jahresauftakt nach Maß! 2006 war das beste Jahr seit Gründung der Agentur 1997. Und die Aussichten für 2007 sind schon heute äußerst positiv," betont Jan Hawerkamp, seit Jahresbeginn neben Agenturgründer und Inhaber Jens de Buhr weiterer Geschäftsführer der JDB MEDIA GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.