PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 36788 (JAXX AG)
  • JAXX AG
  • Ostpreußenplatz 10
  • 24161 Altenholz
  • http://www.jaxx.ag
  • Ansprechpartner
  • Stefan Zenker
  • +49 (40) 853788-47

FLUXX AG legt Bezugspreis für neue Aktien auf 7,93 Euro fest

(PresseBox) (Altenholz, ) Die FLUXX AG (ISIN DE0005763502), Altenholz, hat heute den Bezugspreis für die im Rahmen der Kapitalerhöhung angebotenen neuen Aktien des Unternehmens festgesetzt.

Die Aktionäre erhalten die neuen FLUXX Aktien zu einem Bezugspreis von 7,93 EUR je Stückaktie.

Die Bezugsfrist läuft noch bis zum 27. Juni. Die Einbeziehung der neuen Aktien in die bestehende Notierung ist für den 30. Juni vorgesehen. Der Bezugsrechtshandel endet am morgigen Donnerstag, den 23. Juni.

JAXX AG

JAXX ist ein auf die Vermittlung von Lotto und Wetten spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Altenholz bei Kiel. Die für den Betrieb erforderlichen Rechte und Lizenzen sowie das technische und marktrelevante Knowhow versetzen JAXX in die Lage, jede Form von lizenziertem Glücksspiel über unterschiedliche Vertriebswege an den Endkunden zu vermitteln. Neben den eigenvermarkteten Angeboten jaxx.de, jaxx.com, myBet.com, pferdewetten.de und Telewette stellt JAXX seine Produkte und Dienstleistungen auch anderen Unternehmen zur Verfügung, darunter AOL, freenet, Yahoo und Lycos. Die JAXX AG ist seit September 1999 an der Deutschen Börse notiert (ISIN DE000A0JRU67) und beschäftigt derzeit konzernweit rund 180 Mitarbeiter.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.