White Paper: IT Retrofit - Secure IoT für existierende Maschinen und Anlagen

Paderborn, (PresseBox) - Die Vernetzung von Maschinen und Anlagen, die bereits seit Jahren in Betrieb sind und noch viele weitere Jahre zuverlässig ihren Dienst leisten können, ist eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung von Digitalisierungsstrategien. Dabei sind Digitalisierung und IT-Sicherheit untrennbar verbunden. Das White Paper „IT Retrofit – Secure IoT für existierende Maschinen und Anlagen“ stellt ein IEC62443-konformes Konzept für eine sichere Netzwerktopologie am Beispiel eines Fernwartungsszenarios vor.

Ein wichtiger Erfolgsfaktor bei einem Projekt zur Vernetzung der Produktion ist der Schutz der eigenen Informationen im Netzwerk, unabhängig davon, ob diese auf Personen, Prozesse oder Maschinen bezogen sind. Es gilt Risiken wie das Mithören von Daten, den Diebstahl von Firmen-Know-how oder das Manipulieren von Programmcodes und Steuerung zu verhindern. Mögliche Folgeschäden, wie Produktionsausfall, Beschädigung der Maschine bis hin zu Gefahren für Personal im direkten Umfeld sollen verhindert werden.

Das White Paper „IT Retrofit – Secure IoT für existierende Maschinen und Anlagen“ liefert dazu einen Ansatz zur Vernetzung von bestehenden Maschinen und Anlagen unter Berücksichtigung eines IEC62443-konformen Security-Konzepts. IoT-Ansätze und -Risiken bei der Digitalisierung von Maschinen und Anlagen werden verdeutlicht. Anhand gängiger Fernwartungsbeispiele stellt das White Paper die einzelnen Schritte eines IoT-Integrationskonzeptes vor und zeigt ein Umsetzungsszenario für die Sicherheitsarchitektur auf.

Das White Paper kann kostenfrei unter https://www.janztec.com/aktuelles/detail-seite/white-paper-it-retrofit-secure-iot-fuer-existierende-maschinen-und-anlagen/ heruntergeladen werden.

Janz Tec AG

Janz Tec AG - Industrie Computer und Secure Appliances nach Maß

Die Janz Tec AG ist seit über 30 Jahren einer der führenden Hersteller für Embedded Computer, Industrie-PCs und elektronische Baugruppen. Hochqualifizierte Mitarbeiter konzipieren Hardware und Software für Industriecomputer und Secure Appliances, welche ausschließlich in Deutschland produziert werden. Industrial Security als wichtiger Aspekt der Appliances gewährleistet den sicheren Transfer und die Speicherung von Informationen für industrielle Anwendungen. Im Geschäftsbereich Systems Engineering stellt Janz Tec ihre langjährige Erfahrung in den Kompetenzfeldern Konzeption, Design und Integration komplexer, technischer Systeme ihren Kunden zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.