Janz emPC unterstützen jetzt CoDeSys

(PresseBox) ( Paderborn, )
Das IEC 61131-3 Programmiersystem CoDeSys ist eines der führenden Entwicklungstools für speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) und programmierbare Automatisierungskomponenten. Mittlerweile ist CoDeSys bei mehr als 100 Herstellern von Hardware-Komponenten im Einsatz.

Auch die Janz Automationssysteme AG unterstützt CoDeSys nun mit ihren eigenen Embedded PCs und stellt auf der diesjährigen SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg erste Produkte in diesem Bereich vor.

Eine schnelle Anpassung durch den Anwender, ein äußerst praktisches und benutzerfreundliches Handling und die hohe Performance, die dieses Programmiersystem mit sich bringt, sind die ideale Kombination mit den flexiblen emPCs der Janz Automationssysteme AG.

Die Kommunikation mit CAN/CANopen und die Unterstützung der unterschiedlichsten Betriebssysteme machen dieses Automatisierungskonzept der Janz AG zu einem sehr interessanten Produkt für Ihre spezielle Automatisierungsaufgabe.
Besuchen Sie uns auf unserem Hauptstand auf der SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg vom 22. – 24. November 2005. Sie finden uns in Halle 7, Stand Nr.: 496. Wenn Sie noch mehr Informationen über CoDeSys erhalten möchten, besuchen Sie uns auch auf dem Gemeinschaftsstand der CAA (Computer Automation Alliance), die Sie in Halle 7, Stand Nr.: 530 finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.