Neue Eberspächer Cooltronic Slim Hatch Generation - extrem flache Aufdachklimaanlage zur optimalen Kühlung der Lkw-Fahrerkabine

Maximale Leistung bei minimaler Bauhöhe / Kein Kraftstoffverbrauch durch motorunabhängigen Betrieb / Neues montagefertiges Gesamtsystem: schneller Einbau aller Cooltronic Hatch Modelle

Esslingen, (PresseBox) - Mit der neuen Cooltronic 1.000 Slim Hatch erweitert Eberspächer sein Lkw-Klimaanlagen Portfolio. Die äußerst flache und kompakte Anlage bietet maximale Leistung bei minimaler Höhe und geringem Gewicht. Zudem liefert der Thermomanagement Spezialist ab sofort alle Cooltronic Hatch Modelle mit montagefertigem Gesamtsystem. In nur wenigen Schritten sind die Anlagen einfach und schnell auf dem Lkw-Dach montiert. Dies spart bereits beim Einbau Zeit und Kosten. Der motorunabhängige Betrieb sorgt während der Ruhe- und Pausenzeiten für angenehme Kühle – ganz ohne Kraftstoffverbrauch. Erholt und leistungsfähig können sich die Fahrer auf die Weiterfahrt machen. 

Die neue Cooltronic 1.000 Slim Hatch ist mit ihrer Kühlleistung von rund 1.000 Watt für hochsommerliche Temperaturen ideal geeignet. Optimal auf die Anforderungen verschiedener Lkw-Modelle zugeschnitten, sorgt die Anlage für angenehme Kühle und reduziert zusätzlich die Luftfeuchtigkeit im Fahrerhaus. Zudem besticht sie durch ihr geringes Gewicht von 25 kg bei maximaler Leistung. Großer Pluspunkt: Die gesamte Anlage arbeitet batteriebetrieben und daher völlig unabhängig vom Motor. Mit nur 12 cm Bauhöhe auf dem Kabinendach ist sie extrem flach und kompakt ausgelegt. 

Optimierte Cooltronic Hatch Modelle: In wenigen Schritten zur optimalen Klimatisierung

Alle Modelle der Cooltronic Hatch Serie wurden komplett überarbeitet und sind ab sofort für die Nachrüstung in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Neu: Die Luftverteilereinheit ist nun fest an der Anlage verbaut und ermöglicht somit eine einfache und passgenaue Installation. In wenigen Schritten lässt sich das vorbefüllte und montagefertige Gesamtsystem in die Dachluke eines Lkw einsetzen. Der fahrzeugspezifische Einbausatz enthält neben der Abdeckblende die passenden Kabel und Dichtungsmaterialien, Befestigungsbügel und alle nötigen Kleinteile. Über das modern gestaltete Bedienfeld kann der Fahrer die Temperatur für eine gleichmäßige Kühlung in der gesamten Fahrerkabine regeln. 

Mit sechs verschiedenen Modellen verfügt Eberspächer bei 24-V-Anwendungen über eines der umfassendsten Angebote an Standklimaanlagen am Markt. Passend für jeden Bedarf können die Anlagen entweder auf dem Dach oder an der Rückwand der Kabine angebracht werden. Alle Cooltronic Modelle sind auf einen besonders niedrigen Energieverbrauch ausgelegt und verfügen über einen integrierten Unterspannungsschutz, um das jederzeitige Starten des Motors sicherzustellen. Das motorunabhängige Arbeiten der Anlagen spart zudem Kraftstoff und vermeidet störende Leerlaufgeräusche sowie CO2 Emissionen.

 

Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG

Eberspächer zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasysteme. Auch bei Klimasystemen für Sonderfahrzeuge und in der Fahrzeugelektronik ist Eberspächer kompetenter Innovationspartner der Automobilindustrie. Kunden sind nahezu alle europäischen, nordamerikanischen und immer mehr asiatische Pkw- und Nfz-Hersteller. 2016 hat die international präsente Unternehmensgruppe mit mehr als 9.000 Mitarbeitern einen Umsatz von über 4,3 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.