PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 334913 (Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG)
  • Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG
  • Eberspächerstraße 24
  • 73730 Esslingen
  • http://www.eberspaecher.com
  • Ansprechpartner
  • Gabriela Schoppe
  • +49 (711) 939-0224

Eberspächer übernimmt SÜTRAK: Heizung und Klima aus einer Hand

(PresseBox) (Esslingen / Renningen, ) Mit der Akquisition von SÜTRAK, einem international führenden Hersteller von Busklimaanlagen, positioniert sich Eberspächer als Komplettanbieter für Heizung und Kühlung im Busmarkt. Der Esslinger Automobilzulieferer übernimmt zum 1. April das SÜTRAK Busklimageschäft in Europa, im Mittleren Osten sowie in Afrika von Carrier Corp., USA, einer Geschäftseinheit von United Technologies Corp.. Auch die Übernahme der damit verbundenen Carrier Vertriebsaktivitäten in Mexiko und Indien durch Eberspächer wurde bereits vertraglich vereinbart.

"Mit SÜTRAK und Eberspächer kommen zwei namhafte Anbieter für Heizung und Kühlung zusammen, die das gesamte Thermomanagement im Busmarkt abdecken", erklärt Dr. Leonhard Vilser. Der für Fahrzeugheizungen zuständige Geschäftsführer bei Eberspächer verspricht sich von der Verbindung zahlreiche Synergieeffekte: "Gerade im Busmarkt wird von Kundenseite immer häufiger der Wunsch nach Komplettlösungen zur Fahrzeugtemperierung an uns herangetragen. Diesen Marktanforderungen haben wir jetzt mit der Akquisition von SÜTRAK Rechnung getragen." Eberspächer ist der einzige Hersteller, der mit seinen Heizsystemen das gesamte Busspektrum abdeckt: vom Kleinbus (5 kW Heizung) über den 20-Sitzer (12 kW) bis hin zum großen Reisebus (35 kW). Dank der Übernahme kann der Zulieferer seinen Kunden jetzt auch komplette Dachklimaanlagen für alle Arten von Bussen sowie einzelne Komponenten - beispielsweise Verdampfer, Kondensatoren oder Kompressoren - anbieten.

Im akquirierten Geschäftsvolumen wurde 2009 mit mehr als 200 Mitarbeitern ein Umsatz von rund 90 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Zum Kundenkreis zählten dabei zahlreiche namhafte Bushersteller, Betreiber von Busflotten und Aftermarketpartner.

In der Renninger Zentrale des neuen Tochterunternehmens, Eberspächer Sütrak GmbH & Co. KG, sind 135 Mitarbeiter in Vertrieb, Forschung und Entwicklung, Produktion und Verwaltung beschäftigt. Weitere wesentliche Standorte im Übernahmepaket sind ein Produktionswerk in Madrid, eine Vertriebsgesellschaft in Mexiko City sowie zahlreiche Verkaufs- und Servicebüros in Europa, im Mittleren Osten, Afrika und Indien.

Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG

Eberspächer zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und lieferanten für Abgastechnik und Fahrzeugheizungen und engagiert sich zudem in der Fahrzeugelektronik und bei automobilen Bussystemen. Kunden sind nahezu alle europäischen, nordamerikanischen und immer mehr asiatische Pkw- und Nfz-Hersteller. 2008 hat die international tätige Unternehmensgruppe mit rund 5 500 Mitarbeitern in 19 Ländern einen Umsatz von über 2,2 Milliarden Euro erwirtschaftet.