PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 435151 (Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG)
  • Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG
  • Eberspächerstraße 24
  • 73730 Esslingen
  • https://www.eberspaecher.com
  • Ansprechpartner
  • Gabriela Schoppe
  • +49 (711) 939-0224

Eberspächer konzentriertdeutschen Vertrieb für Heizungs-und Klimalösungen in Torgelow

(PresseBox) (Esslingen, ) Eberspächer hat jetzt in einer neu gegründeten Gesellschaft seinen bundesweiten Handel mit Heizungs- und Klimalösungen in Torgelow gebündelt. "Damit verfolgen wir ein klares Ziel: mehr Service und Ansprechpartner für alle Bereiche direkt vor Ort", erklärt Dr. Jörn Krüger, Geschäftsführer der neuen Eberspächer Heizung Vertriebs-GmbH & Co. KG. Großhandel und Werkstätten werden einheitlich vom Standort in Mecklenburg-Vorpommern aus betreut. Eberspächer schafft durch den zentralen Vertrieb für Deutschland eine einheitliche Struktur im Aftermarket mit verstärktem Kundenservice sowie umfassender Heizungs- und Klimakompetenz aus einer Hand.

"Unsere Leistungen für Großhandel und Einbaupartner reichen von der Beratung durch unsere Außendienstmitarbeiter bis hin zu allen Bestell- und Servicevorgängen im Innendienst. Sie enthalten aber auch den telefonischen Kontakt mit Endkunden über unsere Hotline. Das gilt für alle Eberspächer Heizungs- und Klimaprodukte, wodurch wir eine homogene Struktur mit gezielten Ansprechpartnern im Aftermarket schaffen", erläutert Dr. Jörn Krüger. Handelspartner und Werkstätten können sich direkt an die für sie zuständigen Außendienstmitarbeiter wenden, die von Torgelow aus eingesetzt werden. Mit fester Gebietseinteilung leisten sie bei allen Fragen zu Technik und Vertrieb eine umfassende, persönliche Hilfestellung. Direkte Beratung steht auch bei den Produktmanagern für Klimakomponenten, beispielsweise für Dach- und Nachrüstklimaanlagen von Delphi Diavia, im Vordergrund. Sie unterstützen kompetent bei Heizungs- und Klimatisierungsfragen zum gesamten Eberspächer Thermoprodukt-Portfolio für den Aftermarket. Dazu zählen auch die Eberspächer Standklimaanlagen Ebercool und Cooltronic, die Kühlboxen Euroengel und die portablen Heizgeräte Polarn.

Versierte technische Auskunft und Hilfe

"Besonders wichtig ist für uns zudem der Ausbau unserer Technik-Hotline, an die sich Werkstätten mit Fragen rund um unsere Heizungs- und Klimaanwendungen wenden können. Hier haben wir gezielt Kapazitäten ausgebaut, um Kundenanliegen noch schneller und unkompliziert zu beantworten", sagt Dr. Krüger. Neben der Werkstatt-Hotline verantwortet die Serviceabteilung der Heizung Vertriebs-GmbH & Co. KG in Torgelow auch die Gewährleistungsabwicklung, die Endkunden-Hotline und das Schulungsprogramm für den Handel, das mit örtlicher Nähe zu den Werkstätten eine hohe Einbaukompetenz sichert. Mit der neuen GmbH wird zudem der Bereich Innendienst und Auftragsabwicklung weiter ausgebaut. Als direkter Kontakt für den Großhandel gewährleistet die vergrößerte Abteilung in Stoßzeiten eine schnelle Bestellabwicklung für sämtliche Heizungs- und Klimakomponenten sowie für fahrzeugspezifische Einbaukits. "Von der gezielt ausgebauten Warenwirtschaft profitieren Großhandel und Einbaupartner gleichermaßen. Durch das verbesserte Zusammenspiel von Logistik und Einkauf können wir die Lieferfähigkeit im Aftermarket deutlich stärken und damit unseren Vertrieb weiter optimieren", fasst Dr. Krüger die Ausrichtung und Ziele der neuen Eberspächer Heizung Vertriebs-GmbH & Co. KG zusammen.

Die Eberspächer Heizung Vertriebs-GmbH & Co. KG in Torgelow startet ab 1. Juli 2011 als Ansprechpartner für alle Heizungs- und Klimalösungen in der Nachrüstung. Ferner übernimmt die neu gegründete, deutsche Vertriebstochtergesellschaft in Torgelow das rein national ausgerichtete Geschäft für die Nachrüstung in Autohäusern. Key Account Manager der neuen Tochter legen dafür in Zusammenarbeit mit den Fahrzeugherstellern bzw. Importeuren die geeigneten Heizungstypen fest - für eine breite Verfügbarkeit beim Handelspartner vor Ort.

Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG

Eberspächer zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasysteme und engagiert sich zudem in der Fahrzeugelektronik sowie bei automobilen Bussystemen zur elektronischen Vernetzung im Fahrzeug. Kunden sind nahezu alle europäischen, nordamerikanischen und immer mehr asiatische Pkw- und Nfz-Hersteller. 2010 hat die international aufgestellte Unternehmensgruppe mit rund 5 600 Mitarbeitern einen Umsatz von über 1,9 Milliarden Euro erwirtschaftet.