PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 869560 (Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG)
  • Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG
  • Eberspächerstraße 24
  • 73730 Esslingen
  • http://www.eberspaecher.com
  • Ansprechpartner
  • Anja Kaufer
  • +49 (711) 939-0250

Eberspächer erweitert Bus & Coach Aktivitäten in Mexiko

(PresseBox) (Esslingen / Monterrey (Mexiko), ) - Neues Produktionswerk für Bus-Klimasysteme in Monterrey
- Nähe zu wichtigem lokalen Markt
- Offizielle Eröffnungsfeier

Um den strategisch wichtigen mexikanischen Markt für Busse künftig noch besser zu bedienen, verstärkt Eberspächer seine Aktivitäten mit einem neuen Werk in Monterrey. Bei der offiziellen Eröffnungsfeier am 30. August 2017 feierten der Wirtschafts- und Arbeitsminister des Staates Nueva León, Fernando Turner Dávila, sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft zusammen mit dem Eberspächer Management, Gästen und Mitarbeitern den offiziellen Produktionsstart von Bus-Klimasystemen. 

„Wir sind sehr stolz, unsere Kunden ab sofort mit lokal gefertigten Produkten zu beliefern”, sagte Mauricio Salgado, General Manager Eberspächer Climate Control Systems Mexico. Die Kundennähe war ein ausschlaggebender Faktor für die Standortentscheidung. Salgado weiter: „Durch das neue Werk können wir unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessern – mit kürzeren Lieferzeiten und erhöhter Flexibilität für unsere Kunden in Mexiko, Zentralamerika und dem Norden von Südamerika.“

Das neue Werk befindet sich im Parque Industrial Kalos, im westlichen Teil der Stadt Monterrey. Neben Fertigungs- und Lagerbereich sind im 3.300 Quadratmeter großen Gebäude auch Büros für Einkauf und Verwaltung untergebracht. Die gut ausgebaute industrielle Infrastruktur und die Verfügbarkeit von Zulieferern mit umfangreichem Know-how in der Automobilindustrie trugen zur Entscheidung für die Stadt Monterrey bei.

Rund 80 Mitarbeiter sind für die mexikanische Tochtergesellschaft der deutschen Eberspächer Gruppe tätig, etwa 20 weitere Arbeitsplätze werden in Monterrey geschaffen. Dort fertigen die Thermomanagement-Experten die Bus-Klimasysteme AC353G4 und AC343 sowie verschiedene Split-Systeme. Bisher war Eberspächer in Mexico-City vertreten. Der bestehende Standort bleibt bestehen und konzentriert sich auf Vertriebs- und Handelsaktivitäten sowie auf die Applikations- und Produktentwicklung in der Nähe von wichtigen Kunden, Aufbauherstellern und OEMs. Mit dem neuen Werk erweitert Eberspächer seine Produktionsstätten für den Bereich Bus & Coach-Thermomanagement auf insgesamt fünf Werke in Deutschland, Polen, Brasilien, Mexiko und Indien.

Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG

Eberspächer zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasysteme. Auch bei Klimasystemen für Sonderfahrzeuge und in der Fahrzeugelektronik ist Eberspächer kompetenter Innovationspartner der Automobilindustrie. Kunden sind nahezu alle europäischen, nordamerikanischen und immer mehr asiatische Pkw- und Nfz-Hersteller. 2016 hat die international präsente Unternehmensgruppe mit mehr als 9.000 Mitarbeitern einen Umsatz von über 4,3 Milliarden Euro erwirtschaftet.