PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 335570 (anabel.consulting)
  • anabel.consulting
  • Schlossgarten 60
  • 22043 Hamburg
  • http://www.anabel-schroeder.de
  • Ansprechpartner
  • Anabel Schröder
  • +49 (4191) 803-200

Nie wieder Stress durch "fehlende" Zeit - dank individuellem Zeitmanagement auf Basis der KAIZEN-Prinzipien"

Das neue Seminar des Instituts IWEWA in Kooperation mit dem erfolgreichen KAIZEN-Berater Jürgen Mengele bringt schnelle Erfolge

(PresseBox) (Kaltenkirchen, ) Das Institut IWEWA, Kaltenkirchen, spezialisiert auf Stressmanagement-Coachings und Stressabbau-Seminare (www.stress-abbau.com) bietet ab sofort in seiner neuen Kooperation mit dem erfolgreichen KAIZEN-Berater Jürgen Mengele ein effizientes Seminar für Angestellte und Freiberufler an: Auf Basis des KAIZEN werden Arbeitsplatz und die Arbeitsabläufe so optimiert, dass durch eine Effizienzsteigerung Stress gar nicht mehr entstehen kann. Es findet erstmalig statt vom 14. -15. Mai 2010 in Hamburg.

Um dem steigenden Stress und Druck in Unternehmen entgegen zu wirken, hilft eine gute Ablauf- und Arbeitsplatzorganisation - so kann Stress stark reduziert werden! In 1,5 Seminartagen werden die Arbeits-Abläufe, deren Häufigkeit und Inhalte sowie die fallspezifischen Aufwände an Zeit an den Arbeitsplätzen der Teilnehmer analysiert. "Schnell wird deutlich, wo die meiste Zeitverschwendung stattfindet", so Jürgen Mengele, KAIZEN-Berater und internationale Führungskraft mit Erfahrung aus diversen Branchen und Konzernen. Gemeinsam werden die offen oder versteckt vorhandenen "Zeitdiebe" und "Zeitfresser" ermittelt. Durch das Erlernen der Regeln des Zeitmanagements und durch deren Anwendung werden Ansatzpunkte gefunden, diese in Zukunft individuell zu reduzieren, möglichst zu eliminieren. Die Arbeits-Abläufe (Prozesse) werden optimiert, Termin-Stress und Arbeitsdruck werden reduziert. Beispiele aus der langjährigen Praxis von Jürgen Mengele runden das Seminar ab.

"Die KAIZEN-Methode ist eine optimale Ergänzung zu den bestehenden Stressmanagement-Seminaren des Instituts IWEWA" so Anabel Schröder, Gründerin des Instituts und eine der Stressabbau-Trainerinnen, "so können wir die gesamte Palette von Zeitmanagement, Work-Life-Balance, Burnout-Prophylaxe und jetzt auch Ablauf- und Organisationsoptimierung anbieten und sind für Unternehmen zu einem wertvollen Partner bei der Reduzierung ihrer Stressoren geworden".

Das einein halbtägige Seminar findet erstmalig am 14.-15. Mai 2010 in Hamburg statt. Es kostet pro Person 400€ + MwSt, inkl. Handout und Seminargetränke. Zielgruppe sind Angestellte und Selbständige, die Stark unter Termin- und Arbeitsdruck stehen und Methoden erlernen möchten, ihre Zeit und ihre Arbeitsabläufe besser im Griff zu haben. Die Teilnehmerzahl beträgt min. 4 und max. 10 Personen, Anmeldung erfolgt unter info@stressabbau.com. .

Weitere Details unter http://www.stress-abbau.com/RESELIENZ.html

ANABEL SCHRÖDER, (Jahrgang 1969) Leiterin des Instituts für Werden und Wandel (IWEWA), hat 10 Jahre in Konzernen und in einer Unternehmensberatung (mit viel Stress) gearbeitet, auch international, bevor sie sich zum Coach und zur psychologischen Beraterin ausbilden ließ. Seit 2003 leitet sie das Institut IWEWA. Ihre Kernkompetenzen sind Coaching von Führungskräften, Führungs- und Teamentwicklungsseminare sowie interne & externe Unternehmens-Kommunikation. Besonders widmet sie sich dem Thema Stressabbau, veröffentlicht hierzu einen Newsletter und betreibt die Seite www.stress-abbau.com

JÜRGEN MENGELE, (Jahrgang 1946), hatte in unterschiedlichen Branchen und zahlreichen Unternehmen u.a. als Filialleiter, Einkäufer sowie in führenden Vertriebs-Positionen national und international Erfahrungen gesammelt, bis er seine "Leidenschaft des Optimierens" - also KAIZEN - entdeckte. Diese Philosophie setzte er erfolgreich in Unternehmen unterschiedlicher Größe, bis hin zu europaweit agierenden Konzernen, inklusive deren Auslandsniederlassungen, im administrativen Bereich und im Bereich der Produktion um. Heute stellt er seine Erfahrungen und sein Wissen als selbständiger Berater zur Verfügung. www.kvp-consulting.de