Hauptversammlung der IVU AG in Berlin

Aktionäre bestätigen Kurs der Unternehmensführung

Berlin, (PresseBox) - Die diesjährige Hauptversammlung der IVU Traffic Technologies AG bestätigt die Weichenstellungen im Geschäftsjahr 2016. Angesichts guter Quartalszahlen bekräftigten Vorstand und Aufsichtsrat ihren optimistischen Ausblick auf das laufende Jahr. Die Aktionäre unterstrichen ihr Vertrauen in den Kurs des Berliner IT-Spezialisten für den öffentlichen Verkehr und entlasteten die Unternehmensführung mit großer Mehrheit.

Im ersten Quartal des Jahres überzeugte die IVU mit im Vorjahresvergleich deutlich stärkeren Zahlen. Während der Umsatz um 19 % auf 11.572 T€ (2016: 9.761 T€) stieg, verbesserte sich das Rohergebnis um 21 % auf 8.945 T€ (2016: 7.387 T€). Auch der sehr gute Auftragsbestand erfüllt die Erwartungen und deckt schon jetzt einen erheblichen Teil des geplanten Jahresumsatzes ab. Die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr konnten entsprechend bestätigt werden.

Matthias Rust, der dem IVU-Vorstand seit vergangenem November angehört, betonte die gute Marktposition der IVU: „Wir haben starke Produkte und registrieren weiter eine große Nachfrage am Markt. In den vergangenen Monaten haben wir uns vor allem mit IVU.rail einige Chancen erarbeitet, die im laufenden Jahr zu Auftragseingängen führen sollten.“

„Wir sind aus den Erfahrungen des letzten Jahres gestärkt hervorgegangen“, erklärt Martin Müller-Elschner, Vorstandsvorsitzender der IVU. „Alle Sondereffekte sind bereinigt und wir haben die notwendigen Schritte unternommen, um Risiken frühzeitig einzudämmen. Jetzt richten wir den Blick nach vorne und konzentrieren uns darauf, unsere Marktpräsenz in unseren Kernmärkten weiter auszubauen.“

IVU Traffic Technologies AG

Die IVU Traffic Technologies AG sorgt seit über 40 Jahren mit mehr als 400 Ingenieuren für einen pünktlichen und zuverlässigen Verkehr in den Metropolen der Welt. In wachsenden Städten sind Menschen und Fahrzeuge ständig in Bewegung - eine logistische Herausforderung, die intelligente und sichere Softwaresysteme voraussetzt. Die integrierten Standardprodukte der IVU.suite planen, optimieren und steuern den Einsatz von Bussen und Bahnen, informieren Fahrgäste in Echtzeit, erstellen Routen für die Paketzustellung und unterstützen Filialisten bei der Standortwahl.
IVU. FACILITATING PUBLIC TRANSPORT.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.