Google zeichnet LBi Iven & Hillmann mit neuem AdWords-Zertifikat aus

Vorreiter am deutschen Markt für Suchmaschinenmarketing (SEA)

(PresseBox) ( Berlin, )
Als eine der ersten Agenturen in Deutschland wurde die Full-Service Agentur für digitales Marketing, LBi Iven & Hillmann, in diesen Tagen mit dem neuen Google AdWords-Zertifikat ausgezeichnet. Damit nehmen die Online-Werber eine Vorbildfunktion ein und beweisen einmal mehr ihre Rolle als Qualitätsführer am Markt. Das neu konzipierte Zertifizierungsprogramm löst das langjährige Google Advertising Professionals (GAP)-Programm ab. Es soll Agenturen fundiert und effizient über künftige Entwicklungen im Suchmaschinenmarketing informieren und helfen, die AdWords-Funktionalitäten besser zu verstehen.

Um offiziell zertifizierter Google AdWords-Partner zu werden, müssen sich Online-Marketing-Agenturen neuerdings einem noch härteren Prüfverfahren mit umfangreichem, strategiebezogenem Training und regelmäßigen Tests zum Kampagnenmanagement und dem praktischen Account-Controlling stellen. Im Rahmen des neuen noch umfangreicheren Zertifizierungsprogramms beweisen Agenturen und deren Teams ihre Kompetenz in der Suche, der Display-Werbung, der Webanalyse und der Berichterstellung.

"Wir schätzen es sehr, dass Google das AdWords-Zertifizierungsprogramm den neuen Anforderungen, Tools und Entwicklungen am Markt anpasst und dafür regelmäßig in den Dialog mit uns als Agentur tritt", erklärt Anke Freikamp, CEO bei LBi Germany. "Unsere Kunden sind es gewohnt, von uns immer einen erstklassigen Service zu bekommen. Mit dieser Zertifizierung können wir das einmal mehr unter Beweis stellen."

Ab sofort darf LBi Iven & Hillmann das neue Logo "Zertifizierter Google-Partner" tragen und ist zudem in der Google Partner-Suche (https://adwords.google.com/professionals/search/) auffindbar. Das Verzeichnis soll Werbekunden helfen, eine geeignete und qualitätsgeprüfte Partneragentur zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.