PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 669315 (IVAM e.V. Fachverband für Mikrotechnik)
  • IVAM e.V. Fachverband für Mikrotechnik
  • Joseph-von-Fraunhofer-Straße 13
  • 44227 Dortmund
  • http://www.ivam.de
  • Ansprechpartner
  • Mona Okroy-Hellweg
  • +49 (231) 9742-7089

Matthias Lorenz wird neues Vorstandsmitglied beim IVAM Fachverband für Mikrotechnik

(PresseBox) (Dortmund, ) Matthias Lorenz von der Berliner AEMtec GmbH wird neues Mitglied im IVAM-Vorstand. Die Wahl fand am 25. März 2014 während der Mitgliederversammlung des IVAM am Stuttgarter Flughafen statt. Matthias Lorenz ist seit 2001 beim Mikrosystemtechnik-Unternehmen AEMtec in Berlin-Adlershof als Key Account Manager mit dem Schwerpunkt Medizintechnik in Europa und Nordamerika aktiv. Zuvor war der Diplom-Ingenieur für Feinwerktechnik und Mikrosystemtechnik in diversen leitenden Funktionen bei Unternehmen der Daten- und Telekommunikation beschäftigt. Er ersetzt Dr. Olaf Kiesewetter, Geschäftsführer der Firma UST - Umweltsensortechnik GmbH, der sich nach zwölf Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit aus dem Vorstand zurückzieht.

Dem fünfköpfigen Vorstand gehören neben dem neuen Mitglied Matthias Lorenz nach wie vor Dr. Frank Bartels von der Bartels Mikrotechnik GmbH als Vorstandsvorsitzender, Dr. Thomas Kritzler als stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Dr. Lutz Aschke von der LIMO Lissotschenko Mikrooptik GmbH und Dr. Hans van den Vlekkert von LioniX BV an.

IVAM e.V. Fachverband für Mikrotechnik

Als internationaler Fachverband für Mikrotechnik, Nanotechnologie und Neue Materialien setzt IVAM alles daran, den Mitgliedern die entscheidenden Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Die Mitglieder profitieren seit 1995 von unserem Engagement und unserer Kompetenz. Unternehmen und Institute aus aller Welt erschließen mittlerweile mit Hilfe von IVAM innovative Märkte und setzen neue Standards. Eine Übersicht aller Mitglieder, ihrer Produkte, Dienstleistungen und Ansprechpartner finden Sie online als IVAM Directory.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.