Neu: 5 1/4 Jahre Handwerkergarantie für alle Laing Hocheffizienzpumpen von ITT Lowara

(PresseBox) ( Weinstadt, )
Die verlängerte Garantie gilt ab Lieferdatum 15. Juli 2010 für alle hocheffizienten Laing Ecocirc Heizungsumwälzpumpen, Trinkwasserzirkulationspumpen, Gleichstrompumpen sowie die Kondensatpumpe TP1. Die Garantie gilt ausschließlich für vom Fachhandwerk installierte Pumpen.

Energiesparende Hocheffizienzpumpen sind derzeit eine einfache Möglichkeit für das Fachhandwerk Umsatz zu generieren. Der Austausch einer Standardpumpe gegen eine preiswerte Hocheffizienzpumpe macht sich für den Endkunden über die Stromeinsparung von selbst bezahlt. Um dafür noch mehr Planungssicherheit zu garantieren und dem Fachhandwerk weitere Verkaufsargumente an die Hand zu geben, hat ITT Lowara für alle Hocheffizienzpumpen ab Lieferdatum 15. Juli 2010 die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren um zusätzliche 3 1/4 Jahre auf eine Handwerkergarantie von 5 1/4 Jahren erhöht. Bisher galt diese Regelung ausschließlich für die automatisch geregelten Heizungsumwälzpumpen Ecocirc auto. Jetzt sind alle Ecocirc Hocheffizienzpumpen der Marke Laing von ITT Lowara abgedeckt. Das sind im Einzelnen alle Heizungspumpen, die Trinkwasserzirkulationspumpen, Gleichstrompumpen sowie die Kondensatpumpe TP1. Dies gilt nach Herstellerangaben sogar für hocheffiziente Laing Umwälzpumpen, die unter anderem Markennamen vertrieben werden.

Diese freiwillige Zusatzgarantie wird für Pumpen gewährt, die nach dem Stand der Technik und nach der jeweils gültigen Montage- und Bedienungsanleitung durch das Fachhandwerk eingebaut worden sind und durch den Endnutzer betrieben werden. Im Garantiefall werden Ersatzpumpen oder Ersatzteile von ITT Lowara frachtfrei an den Fachgroßhandel oder an einen von diesem genannten Empfänger geliefert.

Die Garantie umfasst den Materialersatz, zusätzliche Kosten wie Ein- oder Ausbaukosten sind nicht standardmäßig abgedeckt. Die genauen Garantiebedingungen können auf www.laing.de eingesehen werden, oder bei infolaing@itt.com angefordert werden.

Mit dieser freiwilligen Erweiterung der Garantiezeit unterstützt ITT Lowara das Fachhandwerk aktiv bei der Vermarktung der Hocheffizienzpumpen.

Möglich sei dies auch durch den massiven Investitionswillen des amerikanischen Pumpenkonzerns ITT in die Kugelmotortechnologie des ehemaligen schwäbischen Pumpenherstellers Laing. Seit Mitte letzten Jahres ist Laing eine Marke innerhalb der ITT Lowara Deutschland GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.