Mit neuesten Xylem-Lösungen Einsparpotenziale erkennen und nutzen

Xylem präsentiert Neuheiten auf der Pump Plaza in Halle 15 auf der Hannover Messe Industrial Automation vom 24. - 28. April 2017

Großostheim, (PresseBox) - Durch vorgeschriebene Energieaudits müssen Industrieunternehmen bei ihren Anlagen besonders auf Nachhaltigkeit, Effizienz und Umweltfreundlichkeit achten. Das bedeutet auch, ineffiziente alte Pumpen mit Stromantrieb durch neue Modelle zu ersetzen wie zum Beispiel alte Mehrstufenpumpen gegen energiesparende hocheffiziente Technik. Als Anbieter für Lösungen rund um den Wasserkreislauf präsentiert Xylem Neuheiten auf der Hannover Messe:


Hocheffiziente Mehrstufenpumpen Lowara e-MP: Dank der modernen CFD-optimierten e-MP-Hydraulik sind sie besonders effizient. Sie punkten mit niedrigen Lebenszykluskosten und geringerem Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Pumpen.
Abwasserpumpsystem Flygt Concertor. Seine integrierte Steuerung passt die Leistung jederzeit in Echtzeit an. Dank der Vernetzung mit der Anlagensteuerung wird der Bediener immer auf dem Laufenden gehalten.
Die neueste Generation Drehzahlregelung Hydrovar lässt sich einfach auf bestehende Pumpanlagen mit Normmotor nachrüsten. Damit können Betreiber Energieeinsparungen von bis zu 70 % im Vergleich zu ungeregelten Aggregaten erzielen.


www.xylem.de

Xylem Water Solutions Deutschland GmbH

Xylem (NYSE: XYL) ist ein führender globaler Anbieter im Bereich der Wasser- und Abwassertechnologie. Das Unternehmen unterstützt Kunden aus der kommunalen Wasserwirtschaft, der Industrie, dem Bergbau, der Gebäudetechnik und der Landwirtschaft dabei, Wasser und Abwasser effizient zu fördern, zu analysieren, zu behandeln und zu nutzen. Durch die Integration von Sensus im Oktober 2016 hat Xylem sein Portfolio um intelligente Messgeräte, Netzwerktechnologien und fortschrittliche Dienstleistungen für die Datenanalyse in der Wasser-, Gas- und Elektrizitätsindustrie ergänzt. Das Unternehmen mit seinen jetzt rund 16.000 Mitarbeitern hat eine hohe und breit gefächerte Anwendungsexpertise und konzentriert sich auf das Angebot umfassender, nachhaltiger Lösungen im Bereich Wasser- und Abwasserwirtschaft. In mehr als 150 Ländern ist Xylem über eine Reihe marktführender Produktmarken wie Flygt, Jabsco, Lowara und Wedeco vertreten. Xylem hat seinen Stammsitz in White Plains im US-Bundesstaat New York und erzielte 2015 einen Jahresumsatz von 3,7 Milliarden USD.

Der Name Xylem stammt aus dem Altgriechischen und steht für das Gewebe, das Wasser in Pflanzen transportiert. Dadurch wird die technische Effizienz des Unternehmens hervorgehoben, indem es mit der bestmöglichen Art des Wassertransports verbunden wird, nämlich mit der, die in der Natur vorkommt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.