Biogas-Einbaugarnitur für mehr Prozess-Effizienz und Zuverlässigkeit

Xylem präsentiert patentierte moderne

Großostheim, (PresseBox) - Xylem hat Flygt BIS 1 konstruiert, eine neue Biogas-Einbaugarnitur speziell für die Wandmontage von Tauchmotorrührwerken in Biogas-Fermentern. Das robuste Installationssystem ist so konzipiert, dass es die Prozesse optimiert sowie das Rührwerk zuverlässig und sicher in der gewünschten Position hält.

Wieder eine neue Innovation aus dem Hause Xylem: Mit der neuen Biogas-Einbaugarnitur BIS 1 von Flygt erhalten Anlagenbetreiber durch einen optimierten Prozess Zuverlässigkeit und Sicherheit. Das Biogas-Support-System Flygt BIS 1 ist speziell für die Wandmontage von Tauchmotorrührwerken in Biogas-Fermentern vorgesehen. Das Rührwerk wird während des gesamten Einsatzes zuverlässig in der gewünschten Position gehalten.

Das System des international tätigen Wassertechnologieunternehmens ist einfach und schnell zu installieren. Es verkürzt die Installationszeit um bis zu 40 Prozent im Vergleich zur bisherigen Einbaugarnitur

Der Vergärungsprozess in Biogas kann je nach Eingangsmaterial variieren. Für einen sicheren und stabilen Gärprozesses ist daher die Einstellung der Rührwerksposition entscheidend. Schwimmdecken oder Sedimentation werden so vermieden. Die Biogas-Einbaugarnitur Flygt BIS-1 von Xylem ist geeignet für den Einsatz mit den Flygt-Rührwerken Typ 4460 (1,3 Meter Propeller) und Flygt Kompaktmixern. Damit können die Rührwerke von außen seitlich geschwenkt und in der Höhe verstellt werden.

Dank der einfachen Installation werden Ausfallzeiten und Wartungskosten reduziert. Das System ist mit einer patentierten Verbindung ausgestattet, die eine sichere und dauerhafte Führungsrohrverbindung gewährleistet. Außerdem werden Vibrationen damit reduziert und die Lebensdauer des Systems erhöht.

Aufgrund von Zwischenlagern ist die Einbaugarnitur in höheren Behältern einsetzbar. Ein Tauchmotorrührwerk wird beim Heben oder Absenken problemlos an der Zwischenwandhalterung vorbeigeführt.

Dr. Heinrich Klußmann, Vertriebsleiter Biogas und Landwirtschaft für Xylem in Deutschland, erklärt: „Fermenter haben ein gasdicht verschlossenes Dach, dadurch ist der Zugang zur Rührtechnik erschwert. Die Flygt BIS-1 Biogas-Einbaugarnitur ermöglicht dem Bediener, das Rührwerk auf der Führungsschiene von der Außenseite des Tanks zu bewegen. Mit der Einführung dieser Ausrüstung zur Ergänzung unserer hocheffizienten Biogas-Tauchmotorrührwerke bietet Xylem ein komplettes Mischsystem für Biogas-Fermenter an. Das garantiert perfekte Passform und Leistung. "

Als weltweit führender Anbieter von Tauchmotorrührwerken und Tauchpumpen bietet Xylem ein fundiertes Anwendungswissen, unterstützt von akademischer Forschung. Xylems fortschrittliche Tauchmotorrührwerke ermöglichen nahezu alle Mischanwendungen. Damit gewährleisten sie einen optimalen Vergärungsprozess und steigern so die Gasproduktion

"Die Flygt BIS-1 Biogas-Einbaugarnitur ist korrosions- und abriebfest. Sie ist geeignet für den Einsatz in Neuanlagen als auch in bestehende Biogas-Fermenter. Das BIS-1-Support-System wurde entwickelt, um die Betreiber von Biogasanlagen dabei zu unterstützen, die Systemausfallzeiten und Wartungskosten auf ein Minimum zu reduzieren", so Klußmann.

www.xylem.de

Xylem Water Solutions Deutschland GmbH

Xylem (XYL) ist ein führender globaler Anbieter im Bereich der Wasser- und Abwassertechnologie. Das Unternehmen unterstützt Kunden aus der kommunalen Wasserwirtschaft, der Industrie einschließlich Bergbau, der Gebäudetechnik und der Landwirtschaft dabei, Wasser und Abwasser effizient zu fördern, zu analysieren, zu behandeln und zu nutzen. Durch die Aufnahme von Sensus im Oktober 2016 hat Xylem sein Portfolio mit intelligenten Messgeräten, Netzwerktechnologien und fortschrittlichen Dienstleistungen für die Datenanalyse in der Wasser-, Gas- und Elektrizitätsindustrie ergänzt. Das Unternehmen mit seinen jetzt rund 16.000 Mitarbeitern hat eine hohe und breit gefächerte Anwendungsexpertise und konzentriert sich auf die Schaffung umfassender, nachhaltiger Lösungen. In mehr als 150 Ländern ist Xylem über eine Reihe marktführender Produktmarken wie Flygt, Jabsco, Lowara und Wedeco tätig. Xylem hat seinen Stammsitz in White Plains im US-Bundesstaat New York und erzielte 2016 einen Jahresumsatz von 3,8 Milliarden USD.

Der Name Xylem stammt aus dem Altgriechischen und steht für das Gewebe, das Wasser in Pflanzen transportiert. Dadurch wird die technische Effizienz des Unternehmens hervorgehoben, indem es mit der bestmöglichen Art des Wassertransports verbunden wird, nämlich mit der, die in der Natur vorkommt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.