Führende Mittelständler der Holz/Möbel-Branche entscheiden sich für itelligence als SAP-Beratungshaus

(PresseBox) ( Bielefeld, )
Die deutschen IT-Verantwortlichen der Holz-Möbelbranche investieren wieder. itelligence, der erfolgreiche mittelständische IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld, meldet beispielsweise drei Neukunden aus der Holz-/ Möbel-Industrie.

Zukünftig arbeiten die Fiberboard GmbH und die H. E. OTTEN Matratzenfabrik GmbH zur Optimierung der Geschäftsprozesse mit it.wood, der auf mySAP All-in-One basierenden Branchenlösung für die Holz- und Möbelindustrie von itelligence. Auch die proFagus GmbH setzt bei der Umstellung auf ein eigenes SAP-System und bei der Prozessoptimierung auf das Branchen-Know-how der itelligence.

Fiberboard, die neu gegründete Tochtergesellschaft der Classen Gruppe, in Baruth, Brandenburg, zählt zu den führenden europäischen Vollsortimentern von Holz- und Holzwerkstoffen für den kompletten Innenausbau und ist der drittgrößte Anbieter im Bereich Laminatböden. Fiberbord baut zur Zeit in Baruth ein komplett neues Werk für die Produktion von Faserplatten.
Geplanter Start der Plattenproduktion ist bereits Mitte 2007.

Die itelligence Branchenlösung it.wood unterstützt Fiberboard bei dem gesamten Produktionsprozess mitteldichter Faserplatten (MDF-Platten).
Durch die integrierte mySAP ERP-Gesamtlösung bildet das Unternehmen zukünftig die administrativen und logistischen Prozesse im Unternehmen in einem einzigen System ab. Damit schafft Fiberboard die Voraussetzung, flexibel auf die steigenden Anforderungen des Marktes und des Wettbewerbs zu reagieren, einschließlich erhöhter Liefergeschwindigkeiten, eines verbesserten Services und sowie erhöhter Qualität. Bereits im Juli 2007 soll die komplette, zweistufige SAP-Einführung abgeschlossen sein.

Als weiteren Kunden meldet itelligence die H. E. OTTEN Matratzenfabrik GmbH, Lippstadt, den Spezialisten für Schlafsysteme, wie Matratzen und Lattenroste. Das Unternehmen ist international tätig und erzielte in 2005 mit 250 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 27 Millionen Euro. Um zukünftig noch schneller innovative Produktideen umzusetzen und neue, noch hochwertigere Schlafsysteme zu entwickeln, hat sich OTTEN-Matratzen für den Einsatz von it.wood als ERP-Lösung entschieden. Erhöhte Produktivität und Kostenkontrolle - Finanzwesen, Controlling, Vertrieb und Versand - alle Geschäftsbereiche sind voreingestellt und integriert abgebildet und wurden in der ersten Projektphase mit einer Laufzeit von drei Monaten eingeführt. Die höhere Transparenz erleichtert OTTEN die Verwaltungsabläufe und ermöglicht ein gesteigertes Maß an Effizienz.

Auch die proFagus GmbH, Bodenfelde, Marktführer im Segment Grillholzkohle und Hersteller von Qualitätsprodukten aus Buchenholz, wählte itelligence als ihr SAP-Beratungshaus. Das Unternehmen stellt seit 100 Jahren in Bodenfelde, mitten im Weserbergland, Grillholkohle her. Das heißt aber nicht, dass dort wie vor 100 Jahren produziert wird. Ganz im Gegenteil.
Das Werk in Bodenfelde ist das modernste seiner Art in Europa. 120 Mitarbeiter verarbeiten hier jährlich 100.000 Tonnen unbehandelten Buchenholzes im technisch aufwändigen und umweltfreundlichen Retorten-Verfahren. So werden die beliebte Grill-Holzkohle "Der Sommer-Hit" und die Grill-Holzkohlebriketts "Grillis" produziert.
proFagus, bisher unter dem Namen Chemviron Carbon bekannt, nutzt seit Jahren das SAP-System des ehemaligen Mutterkonzerns Calgon Carbon Corporation.

Im Zuge der neuen Unternehmensaufstellung realisiert proFagus nun gemeinsam mit seinem strategischen Beratungspartner itelligence die Umstellung auf ein eigenes SAP-System. itelligence hostet für 20 User den Betrieb der SAP-Landschaft im itelligence-Rechenzentrum in Bautzen. Mit dieser Anpassung vollzieht proFagus einen weiteren Schritt, um das stetige Wachstum der Vergangenheit fortzusetzen. Der Grillholzkohle-Spezialist kann sich als selbstständiges Unternehmen auf seine Kernkompetenzen konzentrieren und seine Marktführerschaft im Bereich hochwertiger Grillholzkohle und -briketts weiter ausbauen. Weitere Informationen über ProFagus stehen im Internet unter www.profagus.de und www.grillkohle.de bereit.

Johannes Cordes, Beratungsleiter Holz-/Möbelindustrie bei der itelligence:
"Trotz des derzeitigen positiven Trends wird die Holz- und Möbelindustrie mit wachsenden Marktschwankungen konfrontiert, auf die sie schnell und präzise reagieren muss. Um den Ansprüchen der Kunden im In- und Ausland weiterhin gerecht zu werden, und Herausforderungen, wie große Variantenvielfalt, zu meistern, ist eine praxisgerechte Lösung notwendig.
Mit der langjährigen Erfahrung in der Holz- und Möbelindustrie und einem hohen SAP-Technologie-Know-how bietet itelligence mittelständischen Unternehmen dieser Branche eine angepasste SAP-Software, die auf die Komplexität der Unternehmensprozesse abgestimmt ist."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.