Das Value-of-Investment-System auf dem Vormarsch

(PresseBox) ( Carlsbad, California, )
Immer mehr Top-Manager erkennen, dass der Erfolg ihres Unternehmens wesentlich durch die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter bestimmt wird. Deshalb stellen sie neue Anforderungen an die Qualität der Personalentwicklung. Das Vaule-of-Investment-System rückt diese neuen Herausforderungen in den Fokus und liefert praktikable Lösungen.

Prof. Dr. Herbert J. Kellner, der Entwickler des VOI-Systems, stellt in einem zweitägigen Zertifikatseminar am 23. - 24. September 2005 in Fulda seine aufsehenerregenden neuen Methoden der nutzenorientierten Personalentwicklung vor.

Nach diesem Zertifikatseminar sind Sie in der Lage,

- die Produktivität von Managern und Mitarbeitern systematisch zu steigern
- strategische Grundlagen für die Kompetenzentwicklung zu schaffen
- Trainings- und Entwicklungsmaßnahmen mit Unternehmenszielen zu verbinden
- neue nutzenorientierte PE-Instrumente gezielt einzusetzen
- Ihre Budgets für die Personalentwicklung langfristig abzusichern
- sich als strategischer Partner der Geschäftsleitung zu positionieren

Damit Sie sich vorab über diesen revolutionären Ansatz in der Personalentwicklung informieren können, haben wir zwei Artikel aus wirtschaft & weiterbildung und Trainingaktuell beigefügt.

Programm und Anmeldung: http://www.itd-international.com/voi
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.