rombus schließt Distributionsvertrag mit GOCLEVER für Tablets und Consumerprodukte

rombus erweitert sein Produktportfolio und wird in Deutschland erster GOCLEVER-Distributor

(PresseBox) ( Büren, )
Die im ostwestfälischen Büren ansässige rombus-Gruppe, einer der führenden deutschen Anbieter von IT-Business- und Consumer-Produkten, erweitert ihr Produktportfolio im Consumer-Bereich.

Die rombus International GmbH ist nun Deutschlands erster Partner der Firma GOCLEVER. Der Hersteller von Tablet PCs, Smartphones, Navigation und Zubehör ist bereits in 8 osteuropäischen Ländern Marktführer in diesen Bereichen. GOCLEVER verfolgt das Ziel, die Bereitstellung von Lösungen im Bereich der Unterhaltungselektronik und dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können. Sascha Korz, Country Manager von GOCLEVER: "Unsere Strategie ist es, die innovativsten und einfachst zu bedienenden elektronischen Geräte zu entwickeln, welche den Anforderungen der Kunden zu bestmöglichen Preisen bei gleichzeitig hoher Zuverlässigkeit der Produkte und Kundenzufriedenheit zu bieten." Zum Start von GoClever im D/A/CH Gebiet hat rombus zum Oktober die Distribution für diese Gebiete übernommen, um das komplette GoClever-Portfolio in bestehenden, als auch in neuen Channels zu vermarkten. Interessierten Kunden steht die rombus natürlich auch gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Ralph Koch, rombus GF: "Mit der Übernahme der GoClever Distribution verfolgt rombus konsequent die Erweiterung seines Produktportfolios mit wettbewerbsfähigen Consumerprodukten. Wir sehen uns als Schnittstelle zwischen Hersteller und Handelsunternehmen und bieten maßgeschneiderte und innovative Trendprodukte." Alle GOCLEVER Produkte werden im Projekt- als auch im Listungsgeschäft angeboten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.