iSYSTEM wird AUTOSAR Associated Member

iSYSTEM, Hersteller von Embedded Systems Entwicklungs- und Testwerkzeugen, ist jetzt AUTOSAR Associated Member

(PresseBox) ( München, )
Das schwabhausener Unternehmen iSYSTEM AG erweitert seine Aktivitäten im Automotive Umfeld.

"Seit 1990 vertrauen OEMs und deren Zulieferer auf iSYSTEM Werkzeuge zur Erstellung und Test von Steuergerätesoftware. AUTOSAR gewinnt in diesem Markt mehr und mehr an Gewicht. Für Hersteller von Entwicklungswerkzeugen entsteht damit die Notwendigkeit bestehende Werkzeuge an diesem Standard auszurichten bzw. neue Werkzeuge zu entwickeln. Ein wichtiger Schritt hierzu ist die Mitgliedschaft als Associated AUTOSAR Member und der damit verbundene Zugang zu detaillierten Spezifikationen bzw. die Möglichkeit die Zukunft des Standards über die Arbeit in speziellen Arbeitsgruppen mit zu beeinflussen", so Erol Simsek, Vorstand Vertrieb und Marketing der iSYSTEM AG.

ISYSTEM Werkzeuge werden bisher vor allem für sehr hardwarenahe, echtzeitkritische Entwicklungen eingesetzt (aus AUTOSAR-Sicht z.B. komplexe Treiber, bzw. Layer zur Hardware-Abstraktion usw.). Dabei ist neben der Entwicklung auch die Validierung von Software, mittels in den Werkzeugen eingebauten Trace-, Profiling- und Code Coverage Analyse Mechanismen, möglich. Die Unterstützung von AUTOSAR OSEK ist standardmäßig vorgesehen. iSYSTEM unterstützt von Beginn an das OSEK Debugging und hat seiner Zeit auch bei der Standardisierung des "OSEK-Debug-Formats" (ORTI) mitgewirkt.

AUTOSAR Webseite: www.autosar.org

iSYSTEM-eigene Produkte

In-Circuit und On-Chip Emulations Hardware
1000+ Mikrocontroller, z.B. Freescale 68HC08, Coldfire, MC9S12X, MPC55xx, NECV850, Texas Instruments TMS470, ARM, ARM-Cortex ...

winIDEA: IDE & Debugger
Eine Entwicklungsumgebung für all Ihre Projekte, von der Entwicklung bis zur Testautomatisierung

isystem.connect: Generisches Interface (iSYSTEM API)
Fernsteuern bzw. Integration der iSYSTEM Tools, z.B. mit LabVIEW, MATLAB/Simulink, CANape, Microsoft Office Anwendungen, UML, GDB-Server, Eclipse, Test Tools wie Tessy und LDRA Testbed/Tbrun.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.