PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 526344 (ISS Facility Services Holding GmbH)
  • ISS Facility Services Holding GmbH
  • Theodorstraße 178
  • 40472 Düsseldorf
  • http://www.de.issworld.com
  • Ansprechpartner
  • Andreas Kraus
  • +49 (211) 30278-261

ISS wird Facility Services-Dienstleister für großen Pharmakonzern mit Niederlassungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Slowenien

(PresseBox) (Düsseldorf, ) ISS, führender Anbieter für Facility Services, wird der künftige Facility Services-Dienstleister für Novartis-Niederlassungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Slowenien. Novartis, ein internationaler Anbieter für innovative Lösungen im Gesundheitsbereich mit Sitz in Basel, Schweiz, hat ISS beauftragt, ab dem 1. Januar 2013 in den vier Ländern für 22 Niederlassungen, einschließlich Produktionsbetrieben und anderen Einrichtungen, Integrated Facility Services zu erbringen.

Das Ziel von Novartis im Auswahlverfahren war ein verstärkt standardisiertes Facility Management zu finden, das eine konstante Qualität und einen einheitlichen Service Level an allen Standorten gewährleistet. Viele der betreffenden Niederlassungen haben ihre Versorgung mit Dienstleistungen bereits an sehr viele verschiedene Unternehmen ausgelagert. Durch dieses Projekt wird künftig der Großteil der Serviceleistungen von einem einzigen Unternehmen erbracht - ISS. Der Auftrag beinhaltet elf Standorte in Deutschland, zwei in Österreich, fünf in der Schweiz und weitere vier in Slowenien.

"Wir freuen uns sehr, dass sich Novartis in der nächsten Phase des Facility Managements für ISS entschieden hat. In dem Vertrauen, das uns Novartis erwiesen hat, sehen wir eine klare Bestätigung der Stärke und Akzeptanz des ISS-Modells und der weltweiten Facility Management-Plattform. Uns ist voll und ganz bewusst, dass die Partnerschaft mit Novartis in den vier betreffenden Ländern eine große Verpflichtung ist, und wir werden unser Bestes geben, um diese Partnerschaft zum Erfolg zu führen", sagte Jeff Gravenhorst, CEO der ISS A/S.

"ISS hat eine einzigartige globale Service-Plattform errichtet, in die wir eine umfassende Palette von Facility Service-Leistungen integrieren und auf der ganzen Welt in Eigenleistung erbringen: Catering, Property Services, Technisches Gebäudemanagement, Reinigungsdienste, Support Services und Sicherheitsdienstleistungen. Dieses Angebot ist besonders wichtig für globale Kunden wie Novartis, die für all ihre Geschäftsbereiche konstante und transparente Serviceleistungen anstreben", so Gravenhorst weiter.

ISS wird ab dem 1. Januar 2013 mit den Serviceleistungen an den vereinbarten Standorten beginnen. Wenn die Partnerschaft vollständig umgesetzt ist, wird Novartis weltweit einer der größten Kunden von ISS.

ISS Facility Services Holding GmbH

Die ISS Unternehmensgruppe wurde 1901 in Kopenhagen gegründet und hat sich zu einem der weltweit führenden Unternehmen für Facility Services entwickelt. ISS bietet eine breite Palette an Serviceleistungen wie zum Beispiel Reinigungsdienste, Catering, Sicherheitsleistungen, Property und Support Services sowie Facility Management. 2011 belief sich der Umsatz weltweit auf 78 Milliarden DKK (10,44 Mrd. €). ISS beschäftigt heute mehr als 530.000 Mitarbeiter und hat lokale Niederlassungen in mehr als 50 Ländern in Europa, Asien, Nordamerika, Lateinamerika und dem Pazifischen Raum. ISS betreut Kunden sowohl im öffentlichen als auch im privatwirtschaftlichen Bereich. Weitere Informationen über ISS erhalten Sie unter: www.issworld.com