PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 835924 (ISS Facility Services Holding GmbH)
  • ISS Facility Services Holding GmbH
  • Theodorstraße 178
  • 40472 Düsseldorf
  • http://www.de.issworld.com
  • Ansprechpartner
  • Frank Born
  • +49 (211) 30278-1165

ISS Pharma gewinnt Teva als Neukunden

ISS ist der neue Facility Services-Dienstleister der Teva GmbH / Teva gehört zu Teva Pharmaceutical Industries Ltd., eines der zehn größten internationalen Pharmaunternehmen weltweit

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Seit dem 1. Januar 2017 läuft an den süddeutschen Standorten Ulm, Weiler und Blaubeuren der offizielle Regelbetrieb mit über zwanzig Technikern von ISS. Das Arzneimittelunternehmen hat ISS mit einem 5-Jahresvertrag beauftragt. Der Leistungsumfang konzentriert sich auf technische Services zur Wartung von Versorgungsanlagen für Wasser, Energie und Druckluft sowie der Betreuung von Lüftungs- und Kälteanlagen. Alle ISS Mitarbeiter des Technik-Teams sind ausgebildete Fachkräfte. Damit ist gewährleistet, dass die im Pharmabereich geltenden strengen Richtlinien zur „Guten Herstellungspraxis“ („Good Manufacturing Practice“) und der hohe Qualitätsanspruch eingehalten werden.

Herr Christoph Lauer, Senior Director Site Engineering bei der Teva GmbH, sieht in der Zusammenarbeit mit einem integrierten Serviceanbieter den Vorteil, eine hohe Qualität in der Abstimmung und den Prozessen in der Umsetzung zu erreichen. Diese hohe Qualität ist vor allem dadurch erforderlich, dass Teva in Deutschland von Anfang an nicht nur allgemeine Services, sondern auch produktionsrelevante Anlagen an ISS vergeben hat.

Nach dem erfolgreichen Start blickt Matthias Kronshage, Geschäftsführer der ISS Pharma Services GmbH, zuversichtlich in die Zukunft: „Mit der Teva und Novartis gehören nun zwei der großen Pharmaunternehmen in Deutschland zu unseren Kunden. Ich freue mich sehr über Teva als Neukunden und bin sicher, dass mit unserem ISS Team eine erfolgreiche und ausbaufähige Partnerschaft entsteht!“

Weitere Informationen:

Kenth Kærhøg, Head of Group Communications, +45 38 17 62 05
Frank Born, Leiter Marketing ISS Deutschland, +49 151 126 33 037

Teva GmbH

Teva ist in Deutschland mit innovativen Arzneimitteln, Markenprodukten, Generika und freiverkäuflichen Medikamenten breit aufgestellt. Rund 3.000 Mitarbeiter verteilen sich auf die Standorte Ulm, Blaubeuren/Weiler und Berlin. Der Deutschlandsitz ist Ulm. Zu Teva Deutschland gehört mit ratiopharm die meistverwendete und bekannteste Arzneimittelmarke Deutschlands.

Teva Pharmaceutical Industries Ltd. mit Firmensitz in Israel gehört zu den zehn größten Pharmaunternehmen der Welt und ist Weltmarktführer unter den Generikaunternehmen. Der Konzern beschäftigt weltweit 58.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 19,7 Milliarden US-Dollar.

ISS Facility Services Holding GmbH

ISS wurde 1901 in Kopenhagen gegründet und hat sich zu einem der weltweit führenden Unternehmen für Facility Services entwickelt. ISS bietet eine breite Servicepalette: Reinigung, Gebäudetechnik, Catering, Sicherheit sowie Integrated Facility Services. Der weltweite Umsatz belief sich 2015 auf 10,66 Milliarden Euro. ISS beschäftigt heute mehr als 504.000 Mitarbeiter und hat lokale Niederlassungen in mehr als 75 Ländern in Europa, Asien, Nordamerika, Lateinamerika und im Pazifischen Raum. ISS betreut Kunden sowohl im privaten als auch öffentlichen Bereich. ISS ist seit 1960 in Deutschland tätig. 2015 erzielte ISS in Deutschland einen Jahresumsatz von 326 Millionen Euro und beschäftigte 8.749 Mitarbeiter.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.