ISRA VISION AG: Neue Einschätzungen von equinet und LBBW zur ISRA-Aktie

LBBW und equinet bestätigen Ihre Kaufempfehlung: ISRA-Aktie ist ein Kauf

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Die Aktien der ISRA VISION AG (ISIN DE 0005488100), einem der globalen Top-Five-Anbieter für die industrielle Bildverarbeitung (Machine Vision) und Weltmarktführer für Oberflächeninspektionssysteme, werden von den Analysten der LBBW und equinet zum Kauf empfohlen. In ihren Feedbacks zum Eigenkapitalforum, auf dem sich das Unternehmen den in- und ausländischen Investoren und Analysten präsentiert hat, erneuern sie ihre Anlageempfehlung jeweils mit "Buy". Während equinet einen "Target Price" von 13,80 Euro errechnet, bleibt LBBW mit 16 Euro optimistischer.

LBBW stellt im "Company Alert" besonders die von ISRA in der vergangenen Woche veröffentlichte Beteiligung an VISTEK in der Türkei und die Bestätigung der Guidance für das Geschäftsjahr 2008/2009 heraus. Als "strategisch interessant" qualifiziert die LBBW die Beteiligung an VISTEK für ISRA, weil das Unternehmen als Basis für die regionale Expansion von ISRA im stark wachsenden Mittleren Osten dient. LBBW erwartet in dieser Region ein langfristiges Geschäftspotenzial für ISRA von fünf bis zehn Prozent vom Gesamtumsatz. Mit der Bestätigung des Ausblicks für das Geschäftsjahr 2008/2009 zeigt sich der LBBW-Analyst zufrieden und bestätigt seinerseits die Prognose eines moderaten Wachstums im Geschäftsjahr 2009/2010. Nach seiner Einschätzung wird die Nachfrage besonders in Asien und Süd-Amerika anziehen.

Equinet kommt zu der Beurteilung, dass ISRA sehr stark in den für das Unternehmen relevanten Märkten positioniert ist, über eine sehr breite Kundenbasis verfügt und weiterhin auch durch Akquisitionen wächst. Der Analyst prognostiziert, dass ISRA einer der Hauptprofiteure der erwarteten Marktbereinigung sein wird. Er bekräftigt seine Kaufempfehlung auch mit der günstigen Bewertung. So beträgt nach seiner Berechnung (auf Basis eines Aktienkurses von 10,60 Euro) das Kurs-Buchwert- Verhältnis 0,5, die Kennzahl Unternehmenswert (Enterprise Value) zum EBITDA weniger als 4,0 und das Kurs-Gewinn-Verhältnis 6,9 (auf Basis der Gewinnschätzung für 2009/2010).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.