PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 239396 (ISPIN AG)
  • ISPIN AG
  • Grindelstrasse 6
  • 8303 Bassersdorf
  • http://www.ispin.ch
  • Ansprechpartner
  • Markus Kaegi
  • +41 (44) 83831-11

"SecurityConference '09" fokussiert Perspektiven in der Krise

Ulrich Tilgner, Horst Teltschik und Gerold Bührer unter den Keynote-Rednern

(PresseBox) (Bassersdorf, ) Am 10. September 2009 geht in Zürich zum nunmehr 3. Male die internationale "SecurityConference" über die Bühne. Die "SecurityConference '09" widmet sich den "Perspektiven der Informations- und IT-Sicherheit" unter spezieller Berücksichtigung des aktuellen Krisenszenarios. Unter den Referenten befinden sich wiederum internationale Koryphäen wie etwa Ulrich Tilgner, Horst Teltschik oder Peter Fischer.

Es gibt heute kaum jemand, der nicht in irgendeiner Form von der aktuell durchlebten globalen Wirtschaftskrise betroffen wäre. Wirtschaftliche, politische und soziale Veränderungen finden unmittelbaren Einfluss auf jede einzelne Tätigkeit. In Anbetracht der komplexen Szenarien rücken Themen wie die Informations- und IT-Sicherheit immer stärker in den Blickpunkt der verschiedenen Interessen. Mit der "SecurityConference '09" werden die unterschiedlichen Sichtweisen und Zusammenhänge solcher Prozesse aus dem Blickwinkel der Informationssicherheit beleuchtet.

Horst Teltschik, Prof. Dr. h.c. und Leiter der Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik und Ulrich Tilgner (Journalist und SRG-Sonderkorrespondent) nehmen die politischen Zusammenhänge in Augenschein. Ihre Themen "Von Gorbatschow bis Medwedew: Strategie für eine gesamteuropäische Sicherheit" (Teltschik) und "USA, Iran, Afghanistan: Wo geht die Welt hin?" (Tilgner) behandeln die direkte Wechselwirkung zwischen politischer Veränderung und wirtschaftlicher Entwicklung.
Prof. Dr. Thomas F. Lüscher, Chefarzt des Herz-Kreislauf-Zentrums am Universitätsspitals Zürich, erläutert am Beispiel des menschlichen Körpers die Wichtigkeit des Zusammenspiels aller Organe. Peter Fischer, Delegierter des Bundesrates für die Informatikstrategie des Bundes, und Gerold Bührer (Economiesuisse) rücken technische, wirtschaftliche und rechtliche Aspekte der Informations- und IT-Sicherheit in den Vordergrund. In Parallel-Sessionen gehen weitere Security-Experten auf ganz spezielle Belange der Informationssicherheit ein.

Zum Abschluss der Veranstaltung steht wieder eine Podiumsdiskussion auf dem Programmn an der neben den Keynote-Rednern und dem Konferenzmoderator Stephan Klapproth auch Hanspeter Thür, eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter, partizipieren wird.

Die Konferenz:

Die SecurityConference ist eine im Jahresrhythmus durchgeführte Plattform für Wissens- und Informationsaustausch für die Informations- und Informatik-Sicherheit aus verschiedenen Perspektiven. Heuer findet sie bereits zum 3. Male statt.

Organisation:

Organisiert wird die 3. SecurityConference'09 vom Bassersdorfer Unternehmen für Informationssicherheit, Ispin AG.

Wann: 10. September 2009, 08.45 bis 17.00 Uhr
Wo: X-TRA, Limmatstrasse 118, CH-8031 Zürich, www.x-tra.ch
Teilnahmegebühr: CHF 680.--. Mitglieder von Verbänden erhalten 10 Prozent Rabatt.

Weitere und Informationen und Anmeldung: www.securityconference.ch.