PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 647624 (Isola GmbH)
  • Isola GmbH
  • Isolastr. 2
  • 52353 Düren
  • https://www.isola-group.com/
  • Ansprechpartner
  • Tiffany C. Zinn
  • +1 (480) 282-6368

Isola erhöht die kommerzielle Herstellung seiner I-Speed(R)-Materialien für Leiterplatten durch eine Ausweitung der Produktion in Asien

Das Unternehmen kündigt zudem einen Preisnachlass für diese verlustarmen digitalen Hochgeschwindigkeitsmaterialien im Asien-Pazifik-Raum an

(PresseBox) (Chandler, Arizona, USA, ) Isola Group S.a.r.l., ein Marktführer im Bereich kupferkaschierter Laminate und dielektrischer Prepreg-Materialien zur Herstellung hochentwickelter mehrlagiger Leiterplatten (Printed Circuit Boards, PCBs), hat mitgeteilt, dass das Unternehmen die Produktion seiner verlustarmen I-Speed-Materialien erfolgreich nach Asien verlagert hat. Die Verlagerung erfolgte als Reaktion auf eine erhöhte Nachfrage nach I-Speed-Produkten. Die Kostenvorteile der Herstellung in Asien haben einen Preisnachlass von I-Speed für Verarbeiter mehrlagiger Leiterplatten im Asien-Pazifik-Raum ermöglicht.

Isola stellt I-Speed in seiner Anlage in Yangmei, Taiwan, her. Diese Produktionsanlage dient der Herstellung digitaler Hochgeschwindigkeitsmaterialien. Diese Anlage ist Isolas Flaggschiff. I-Speed wird aber auch weiterhin in der unternehmenseigenen Anlage in Chandler, Arizona, hergestellt.

Ray Sharpe, Präsident und CEO von Isola, meinte dazu: "Neben dem Fakt, dass die Kosten für I-Speed in Asien reduziert werden, verkürzt diese Verlagerung die Beschaffungszeit und ermöglicht es unseren Kunden, schneller auf Bewegungen in den Märkten zu reagieren."

I-Speed ist ein digitales Hochgeschwindigkeitsmaterial, das für Designs von Leiterplatten entwickelt wurde, die mehr Bandbreite benötigen, als Isolas Produkt FR408HR liefern kann. Das Produkt hat eine Glasübergangstemperatur (Tg) von 180 Grad Celsius nach dem dynamischen Differenzkalorimeter (engl. Differential Scanning Calorimeter, DSC) und eine Zersetzungstemperatur von 356 Grad Celsius. I-Speed bietet zudem eine 10- bis 20-prozentige Verminderung der Z-Achsen-Ausdehnung und eine 15- bis 25-prozentige Verbesserung beim dielektrischen Verlust im Vergleich zu einigen der anderen Isola-Produkte. I Speed bietet die bestmöglichen CAF-Resistenz und enthält standardmäßig VLP-2, ein extrem flaches Kupfer mit einer Kupferfolie, die eine Rauhtiefe von 2 Mikrometern hat. I-Speed gehört derselben UL-Familie an wie die Produkte IS415, FR408, FR408HR und GigaSync(TM) des Unternehmens.

Der jetzt niedrigere Preis und die höhere Verfügbarkeit machen I-Speed zu einem idealen Produkt für OEMs, die eine höhere Zuverlässigkeit und eine erhöhte Bandbreite für immer diffiziler werdende Designs benötigen. Das Produkt eignet sich ideal für die Bereiche Internet-Infrastruktur, Cloud Computing, Telekommunikation, Militär, Luft-und Raumfahrt sowie für drahtlose und medizinische Anwendungen.

Weitere Informationen zu I-Speed finden Sie unter http://bit.ly/YjrMJB. Unter http://bit.ly/1hPbf8W können Sie ein Video über die Fertigungskapazitäten von Isola in Taiwan ansehen.

Isola GmbH

Isola Group S.a.r.l. mit der Firmenzentrale in Chandler, Arizona, ist ein weltweit agierendes Unternehmen in Bereich Materialwissenschaften mit dem Schwerpunkt auf dem Design, der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von kupferplattierten Laminaten und dielektrischen Prepreg-Materialien zum Herstellen hochentwickelter mehrlagiger Leiterplatten. Die äußerst leistungsfähigen Materialien des Unternehmens werden in anspruchsvollen elektronischen Anwendungen in den Bereichen Kommunikationsinfrastruktur, Computing/Vernetzung, Militär, Medizin, Luft-und Raumfahrt und der Automobilindustrie verwendet. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter http://www.isola-group.com/.