Irmscher mit "Van Avenue" auf der CMT in Stuttgart

(PresseBox) ( Remshalden, )
Um den wachsenden Bereich der Freizeitmobilität die Leistungen der Irmscher Firmengruppe anzubieten gründeten die Remshaldener einen eigenen Bereich mit dem Namen "Van Avenue". Diese neue Marke hatte Ihren Marktstart vor einem Jahr zur CMT in Stuttgart und ist bereits erfolgreich in das Segment Lifestyle- und Freizeitfahrzeuge gestartet. Neben dem eigenen Produkten (z. B. dem lifestyleorientierten Stadtcamper, welcher eine neue Dimension in der Freizeitmobilität darstellt) werden Entwicklungsdienstleistungen für Hersteller sowie komplette Zubehörprodukte rund um Reisemobilität angeboten.

Irmscher "Van Avenue" wird auch in diesem Jahr auf der CMT vertreten sein - für die Knaus Tabbert Gruppe wurde ein spezielles Individualisierungsprogramm für Reisemobile ins Leben gerufen und auf der CMT 2013 präsentiert. Unter anderem hatte das durch Irmscher designte Reisemobil Van Ti bereits einige prestigeträchtige Preise erreichen können wie z. B. den Publikumspreis "caravaning design award: innovations for new mobility", welcher die Messe Düsseldorf in Kooperation mit der Red Dot GmbH alle zwei Jahre verleiht.

"Mit der Irmscher Marke "Van Avenue" können wir auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und freuen uns zum Saisonauftakt wieder auf der CMT vertreten zu sein.", kommentiert Swen Dluzak, Mitglied der Geschäftsleitung der Irmscher Firmengruppe.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.