Irmscher Opel Astra K Sport mit mehr Leistung

Remshalden, (PresseBox) - Seit fast 50 Jahren bietet die Irmscher Firmengruppe individuelle Umbauten und Zubehörteile für alle Fahrzeuge der Opel Modellfamilie an. Irmscher ist damit nicht nur der weltweit größte Anbieter von individuellen Zubehörteilen der Opel Modellpalette sondern auch der mit der umfangreichsten Historie.

Der Opel Astra K ist europaweit zu einem Bestseller avanciert. Auch bei der Kundschaft welche auf Individualität Wert legt erfreut er sich größter Beliebtheit. Irmscher baut daher das Zubehörprogramm für den Opel Astra K weiter aus.

Neben den optischen Komponenten sind Leistungssteigerungen für die 1,6 l Benzin und 1,6 l Dieselvarianten sofort erhältlich.

Der neue Opel Benzinmotor 1,6 l EDIT Ecoflex hat eine Basisleistung von 200 PS mit einem maximalen Drehmoment von 280 Nm. Die Irmscher Ingenieure entlocken dem Aggregat mit der einfach zu montierenden Leistungssteigerung 230 PS wobei das Drehmoment auf 320 Nm steigt.

Beim Dieselmotor, dem 1,6 l CDTI mit 136 Serien PS und 320 Nm Drehmoment, hebt Irmscher die Leistung auf 156 PS an. Das Drehmoment steigt in diesem Fall auf 360 Nm.

Mit diesem Leistungszuwachs macht der Astra noch mehr Spaß und lässt keine Wünsche mehr offen.

Irmscher Automobilbau GmbH & Co.KG

Seit fast 50 Jahren bietet die Irmscher Firmengruppe individuelle Umbauten und Zubehörteile für alle Fahrzeuge der Opel Modellfamilie an. Irmscher ist damit nicht nur der weltweit größte Anbieter von individuellen Zubehörteilen der Opel Modellpalette sondern auch der mit der umfangreichsten Historie.

Der Opel Astra K ist europaweit zu einem Bestseller avanciert. Auch bei der Kundschaft welche auf Individualität Wert legt erfreut er sich größter Beliebtheit. Irmscher baut daher das Zubehörprogramm für den Opel Astra K weiter aus.

Neben den optischen Komponenten sind Leistungssteigerungen für die 1,6 l Benzin und 1,6 l Dieselvarianten sofort erhältlich.

Der neue Opel Benzinmotor 1,6 l EDIT Ecoflex hat eine Basisleistung von 200 PS mit einem maximalen Drehmoment von 280 Nm. Die Irmscher Ingenieure entlocken dem Aggregat mit der einfach zu montierenden Leistungssteigerung 230 PS wobei das Drehmoment auf 320 Nm steigt.

Beim Dieselmotor, dem 1,6 l CDTI mit 136 Serien PS und 320 Nm Drehmoment, hebt Irmscher die Leistung auf 156 PS an. Das Drehmoment steigt in diesem Fall auf 360 Nm.

Mit diesem Leistungszuwachs macht der Astra noch mehr Spaß und lässt keine Wünsche mehr offen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.