Mit i.onik den SC Paderborn gegen Hertha BSC erleben!

Tablethersteller verlost auf der IFA in Berlin zwei Karten für das Top-Spiel

(PresseBox) ( Paderborn/Freiburg, )
Zur diesjährigen IFA präsentiert der Freiburger Technik-Spezialist ein ganz besonderes Schmankerl für tabletbegeisterte Fußballfans und Messebesucher: Beim Gewinnspiel am Messestand winken als attraktiver Hauptpreis zwei Karten für das Bundeliga-Spiel SC Paderborn gegen Hertha BSC! i.onik sponsert seit dieser Saison den sympathischen Verein aus Ostwestfalen. Für den SC Paderborn ist es die Bundesliga-Premiere.

In Halle 17, Stand 108 gibt es die Möglichkeit, die neuesten und superschnellen Tablet-Serien zu testen und bei einem interaktiven Geschicklichkeitsspiel den Highscore zu erzielen.

Intuitive Bedienung meets Spielspaß

Auf den 7'' bis 10,1'' großen Displays der drei frischen und stylischen Serien TP, TM und TM3 können die Messe-Gäste nicht nur das eigene Android 4.4 KitKat ausprobieren und den Geschwindigkeitsrausch hautnah erleben, sondern sich auch beim Zocken messen.

Preise satt

Zu gewinnen gibt es täglich ein i.onik Tablet, einen X09 Bluetooth Speaker und einen USB-Stick Hybrid Color.

Zudem haut i.onik als neuer Sponsor des SC Paderborn einen fetten Hauptpreis raus:

Unter allen Teilnehmern gibt es zwei Karten für das Bundesliga-Spiel SC Paderborn gegen Hertha BSC inkl. Rundum-sorglos-Paket mit Anreise und Übernachtung zu gewinnen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.