PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 699634 (Intevation GmbH)
  • Intevation GmbH
  • Neuer Graben 17
  • 49074 Osnabrück
  • https://www.intevation.de
  • Ansprechpartner
  • Emanuel Schütze
  • +49 (541) 335083-746

Gpg4win 2.2.2 mit wichtigen Sicherheitsupdates und Screenreader-Unterstützung

(PresseBox) (Osnabrück, ) .
- Gpg4win, die Freie E-Mail- und Datei-Verschlüsselungslösung für Microsoft Windows, ist am 4.9.2014 in der Version 2.2.2 erschienen. Die Software kann auf der Website http://www.gpg4win.de/ kostenlos heruntergeladen werden.

Was ist neu in Gpg4win 2.2.2?

- Die größten Neuerungen betrifft die Pflege und Sicherheitsaktualisierung der Einzelkomponenten. Viele verwendete Bibliotheken sind nun in neuen Versionen verfügbar. Die Kernkomponente GnuPG wurde beispielsweise auf Version 2.0.26 aktualisiert. Kleopatra ist auf KDE SC 4.14 aktualisiert worden.
- Der Deutsche Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) [1] hat durch seine Finanzierung ermöglicht, dass Kleopatra nun auch mit Screenreadern nutzbar und damit barrierefrei bedienbar ist.
- Ein Problem im Outlook-Plugin GpgOL wurde behoben, dass die Auflösung von Sender- und Empfängeradressen bei der Verwendung von Microsoft Exchange Adressbüchern nun funktioniert.
- Die Pinentry-Dialoge öffnen sich jetzt immer im Vordergrund.
- Weitere Fehlerbereinigungen und Stabilitätsverbesserungen.

Was ist Gpg4win?

Gpg4win (GNU Privacy Guard for Windows) ist ein ursprünglich vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beauftragtes Kryptografie-Werkzeugpaket zum Verschlüsseln und Signieren unter Microsoft Windows (XP, Vista, 7, 8), unter anderem in Microsoft Outlook (2003, 2007, 2010, 2013) und dem Windows-Explorer. Mit Gpg4win kann jeder E-Mails, Dateien und Datei-Ordner einfach und kostenlos ver- und entschlüsseln, sowie ihre Integrität (Unverändertheit) und Herkunft (Authentizität) mittels digitaler Signaturen absichern und überprüfen.

Gpg4win ist die offizielle GnuPG (GNU Privacy Guard)-Distribution für Windows und wird von den Entwicklern von GnuPG gepflegt und weiterentwickelt. Die Software unterstützt die beiden relevanten kryptografischen Standards OpenPGP und S/MIME (X.509). Gpg4win und die darin enthaltenen Komponenten sind Freie Software (FLOSS - Free, Libre und Open Source Software).

Alle Dialoge sind vollständig in deutscher Sprache verfügbar. Einen guten Einstieg bietet das umfassende Gpg4win-Kompendium. In leicht verständlicher Form werden die Prinzipien und Praxis der Kryptografie beschrieben. An konkreten Beispielen wird erläutert, wie man mit Gpg4win eine sichere, verschlüsselte E-Mail-Kommunikation führen kann.

Professioneller Support wird durch die an der Entwicklung von Gpg4win beteiligten Firmen (Intevation GmbH, g10Code GmbH und KDAB GmbH & Co. KG) über die Gpg4win-Webseite angeboten. Dabei treten diese Firmen auch als Dienstleister auf, um Gpg4win weiterzuentwickeln.

Die offizielle Webseite von Gpg4win: http://www.gpg4win.de/