PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180797 (Intertec Components GmbH)
  • Intertec Components GmbH
  • Lilienthalstraße 17a
  • 85399 Hallbergmoos
  • http://www.intertec-components.de/
  • Ansprechpartner
  • Bianca Bönsch
  • +49 (8161) 9913-27

Intertec Components feiert 15 Jahre Erfolgsgeschichte

(PresseBox) (Freising, ) Der weltweit erste SMART Distributor Intertec Components GmbH blickt auf eine bereits 15-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurück. In einem sehr volatilen Umfeld stellt diese Konstanz keine Selbstverständlichkeit dar und unterstreicht die marktfähige Strategie des findigen Distributors aus Freising bei München.

Am Anfang der Firmengründung der Intertec Components GmbH im Jahre 1993 stand die Idee zwei unbekannte Relaishersteller aus Asien auf dem deutschen Markt zu etablieren. Nachdem dieses Projekt erfolgreich verlief und schon nach kurzer Zeit gute Absätze erzielt wurden, beschloss Firmengründer Christian Peter, das Relaisprogramm weiter auszubauen. Schon bald war ein Sortiment von über 50 verschiedenen Bauformen verfügbar und man konzentrierte sich auch auf bekanntere Hersteller wie Omron, Panasonic, Tyco und Fujitsu. Das Produktspektrum erweiterte Intertec nach und nach auch auf Elektromagnete, Halbleiter und optoelektronische Bauelemente. Aber bis heute ist das Relaissegment mit über 80% Umsatzanteil das wichtigste Standbein. Die heutigen Inhaber Christian Peter und Oliver Pflüger haben das Unternehmen fortlaufend weiterentwickelt und den jeweiligen Marktbedingungen angepasst. So können die zwei Jungunternehmer auf eine große Anzahl zufriedener Kunden aus unterschiedlichsten Branchen zurückblicken. Hauptkunden sind große Franchisedistributoren, CEM's und OEMs.

Heute feiert Intertec Components aus Freising sein 15-jähriges Bestehen und definiert sein Erfolgskonzept für die Zukunft. Mit der SMART-Distribution für den Produktschwerpunkt Relais hat es Intertec als erster geschafft alle Vorzüge des Franchsie-Distributors mit denen eines Non-Franchise-Händlers zu verbinden. Damit distanziert sich Intertec von den zahlreichen Halbleiter-Brokern, die meist nur kurzfristige Bedarfsspitzen abdecken und abgekündigte Bauteile beschaffen und meist kein oder kaum Lagerbestand vorrätig halten können. So liegt bei Intertec Components der Fokus auf einer langfristigen Kundenzusammenarbeit, dem longterm-business. Dafür wird ein Lager mit über zwei Mio. Relais am Standort Freising vorgehalten. Darüber hinaus betätigt man sich aktiv im Supply Chain Management und bietet dem anspruchsvollen Kunden Kanban, Just-in-Time-Lieferungen, Konsilager, Pufferlager, elektronischen Datenaustausch und kundenindividuelle Etikettierungen frei Haus an. Der Service erstreckt sich weiter auf Tarnsportversicherung, erweiterte Haftpflicht bis fünf Mio. Euro und seit kurzem auch brandaktuelle PCN-Meldungen.

Diese eher franchise-typischen Merkmale verbindet Intertec Components mit den Vorzügen des Non-Franchisers. So kann der Bauteilebedarf weltweit gedeckt, auf Währungsschwankungen schnell reagiert, bei Allokationen kurzfristig ein Kompatibel geliefert und auch abgekündigte und schwer verfügbare Bauteile beschafft werden. Zu guter letzt kann die Belieferung in jedes Land erfolgen. Der Kunde hat damit ein einzigartiges Lieferanten- und Produktpaket, das es so kein zweites Mal gibt.

Auch das Qualitätsniveau hat bei Intertec seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert und wird durch eine ISO 9001-Zertifizierung gewährleistet, die jüngst auch von anspruchsvollen Kunden im Rahmen eines Inhouse-Audits überprüft und mit Erfolg bestanden wurde. Im Rahmen der Qualitätssicherung wurde nun auch eine lückenlose Rückverfolgbarkeit mittels laufend erfasster LOT-Nummern eingeführt. Da Intertec Components bei verschiedenen Zulieferhändlern oft identische Waren bezieht, muss die eindeutige Zuordnung gewährleistet sein.

Auch in den kommenden Jahren will die Intertec weiter wachsen und plant bis 2010 die 10 Mio. Eurogrenze zu erreichen. Die Mitarbeiter sollen bis auf 25 anwachsen. Ein Umzug in neue Räume ist ebenso geplant wie der Ausbau europäischer Niederlassungen und Beteiligungen.

Intertec Components GmbH

Als SMART-Distributor für elektromechanische Bauelemente ist die Intertec Components GmbH seit 1993 mit großem Erfolg auf dem weltweiten Markt tätig. Zum Produktportfolio gehören Relais, CMOS-Minicams, PIR-Sensoren mit Omnivision-Sensoren, Halbleiter, Elektromagnete sowie viele andere elektronische Komponenten. Zu den namhaften Relaishersteller von Intertec Components zählen v.a. Hongfa, Fujitsu-Takamisawa, Omron, Tyco, Panasonic und die Eigenmarke Intertec. Das Unternehmen wird von Christian Peter und Oliver Pflüger geführt. Weitere Information unter www.intertec-components.de