PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 523712 (Intersil Corporation)
  • Intersil Corporation
  • Oskar-Messter-Str. 29
  • 85737 Ismaning
  • http://www.intersil.com
  • Ansprechpartner
  • Kelly Maxwell
  • +1 (408) 546-3582

Intersil stellt die branchenweit ersten RS-485-Transceiver vor, die mit 1,8 V Betriebsspannung arbeiten

Die Serie ISL3260x bietet einen geringen Ruhestrom und einen minimalen Versorgungsstrom im Shutdown-Modus

(PresseBox) (Milpitas, Kalifornien, ) Intersil (NASDAQ Global Select: ISIL) stellt die branchenweit ersten RS-485-Sender/Empfänger vor, die mit kleinen Betriebsspannungen bis hinunter zu 1,8 V arbeiten können, wodurch die Notwendigkeit für den Einsatz einer 3,3-V- oder 5-V-Stromversorgung eliminiert wird.

Die Bausteine ISL32600E, ISL32601E, ISL32602E und ISL32603E sind Micropower-RS-485-Transceiver und speziell für eine rauschunempfindliche Datenkommunikation entwickelt. Die Bausteine ISL32602E und ISL32603E sind für einen Betriebsspannungsbereich von 1,8 V bis 3,6 V spezifiziert. Bei 1,8 V benötigen sie nur 105 µA Ruhestrom und der Stromverbrauch im Shutdown-Modus liegt bei nur extrem geringen 10 nA, was die Batterielebenszeit in weit entfernten Knoten verlängert. Alle Bausteine sind bis +/- 15 kV ESD-geschützt (IEC61000) und so entwickelt, dass sie problemlos in heißen Umgebungen bis zu 125 °C arbeiten.

Die Bausteine ISL32600E und ISL3260 arbeiten an 2,7 Vcc mit einem Versorgungsstrom von 80 µA, wenn sowohl der Sender als auch der Empfänger aktiv sind.

Die geringe Betriebsspannung und der kleine Ruhestrom machen die ISL3260x-Familie ideal geeignet für Applikationen wie Durchflussmengenmesser oder Sicherheitssysteme, bei denen die Betriebsspannung und der Leistungsbedarf minimal sein müssen, besonders, wenn die Anwendung selbst eigensicher sein muss. Sie können aber auch in Prozesssteuerungsnetzen, Überwachungskameranetzwerken oder Steuerungssystemen in der Gebäudeautomatisierung eingesetzt werden.

Die in der ISL3260xE-Serie verwendeten Empfänger besitzen symmetrische Schaltschwellen und eine erweiterte Hysterese, um die Rauschfestigkeit zu verbessern und die Verzerrung des Tastverhältnisses bei sich nur langsam verändernden Eingangssignalen zu reduzieren.

Funktionen und Spezifikationen

- Kleine Busströme mit unter "1/8 unit laod". Dies ermöglicht es, bis zu 256 Transmitter am Netzwerk einzusetzen.
- Maximale Datenratenbereiche, die von 128 kBit/s bis zu 460 kBit/s bei Betriebstemperaturen bis zu 125 °C reichen
- Eine breite Hysterese von 40 mV liefert eine exzellente Rauschimmunität
- In der Anstiegszeit limitierte Treiber reduzieren die EMI
- Kleine Grundfläche spart in den meisten Anwendungen bis zu 50 Prozent Leiterplattenfläche

Preise und Verfügbarkeit

Die Bausteine der ISL-3260x-Serie sind ab sofort in MSOP-Gehäusen mit 8, 10 und 14 Anschlüssen oder im SOIC mit 8 und 14 Anschlüssen erhältlich. Die Preise starten bei $ 1,26 pro Stück in 1000er Bestellmengen. Weitere Informationen erhalten Sie überdie Links: ISL32600E, ISL32601E, ISL32602E und ISL32603E

Intersil Corporation

Die Intersil Corporation ist ein führendes Unternehmen für die Entwicklung und Produktion von hochleistungsfähigen Analog-, Mixed-Signal- und Power-Management-Halbleitern. Die Produkte der Firma eignen sich für einige der am schnellsten wachsenden Märkte in der Industrieelektronik und Kommunikationsinfrastruktur, Personal-Computing und der Luxus-Konsumelektronik. Weitere Informationen über Intersil oder dazu, wie man ein Mitglied in diesem erfolgreichen Team wird, findet man auf der Webseite des Unternehmens und seiner Personalrekrutierungsseite unter www.intersil.com.