Interroll stellt stärksten Synchron-Trommelmotor vor

Sant'Antonino, Schweiz, (PresseBox) - .
- Neuer Antrieb macht Bandförderer noch flexibler
- Nachgewiesene Leistung von bis zu 1,1 Kilowatt
- Hohe Drehmomente bis zu 100 Nm

Die Interroll Gruppe, der weltweit führende Hersteller von Schlüsselprodukten für die innerbetriebliche Logistik, setzt erneut Maßstäbe bei modernen Materialflusslösungen: Das Unternehmen hat heute den weltweit stärksten Synchron-Trommelmotor für Bandfördersysteme mit einer nachgewiesenen Leistung von bis zu 1,1 Kilowatt auf den Markt gebracht. Der sofort verfügbare Antrieb besticht durch ein besonders hohes Drehmoment und eine sehr starke Bandzugskraft. Somit ist er besonders geeignet für hohen Durchsatz von Fördergütern.

„Unsere Trommelmotoren helfen Systemintegratoren und Anlagenbauern auf der ganzen Welt, leistungsstarke, energieeffiziente und kompakte Förderlösungen zu realisieren", so Dr. Hauke Tiedemann, Geschäftsführer der Interroll Trommelmotoren GmbH in Baal, Deutschland. „In den neuen Synchron-Trommelmotoren, die unser Produktangebot um höhere Leistungsklassen ergänzt, sind die umfassende Expertise unserer Ingenieure in Sachen Technologie und Kundenbedürfnissen eingeflossen. Mit dem neuen Produkt können Interroll-Kunden neue Einsatzszenarien im betrieblichen Materialfluss flexibel und effizient umsetzen", so Tiedemann weiter.

Hohes Drehmoment sorgt für hohe Bandgeschwindigkeit

Der neue Motor ermöglicht Bandgeschwindigkeiten von bis zu 3,34 Metern pro Sekunde und bewältigt mühelos auch steile Beschleunigungs- und Abbremsrampen. Der Antrieb ist komplett aus Edelstahl gefertigt, wodurch insbesondere der Lebensmittel- und Pharma-Industrie eine Antriebslösung zur Verfügung steht, die höchste Hygieneansprüche erfüllt. Im Vergleich zu Lösungen mit traditionellen Getriebemotoren sind die Reinigungs- und Desinfektionszeiten um bis zu 30 Prozent kürzer. Konstruktion und Design des vollständig geschlossenen Antriebes entsprechen den Richtlinien der EHEDG (European Hygienic Engineering & Design Group). Um auch die strengsten Anforderungen zu erfüllen, werden zudem nur Materialien eingesetzt, die nach Vorgaben der USDA/FDA und der EU-Verordnung EG 1935/2004 zertifiziert sind.

Mit der Konstruktion der Interroll Synchron-Motoren wird im Betrieb eine einzigartige Energieeffizienz erreicht. Diese Motoren weisen einen Leistungsverlust von nur neun Prozent auf. Ein aus gehärtetem Stahl gefertigtes Planetengetriebe überträgt 92 bis 95 Prozent der verfügbaren Leistung direkt auf das jeweilige Fördersystem und reduziert den Energiebedarf im Vergleich zu alternativen Antriebssystemen drastisch.

Synchron-Trommelmotoren von Interroll bieten eine hohe Leistung und ein hohes Drehmoment. Sie liefern maximale Beschleunigungs- und Bremsleistungen bei einem sehr geringen Energieverbrauch. Die Motoren arbeiten mit niedriger Betriebstemperatur und bestechen durch ein hohes Start-Stopp-Potenzial für Förderanlagen in verschiedenen Industriezweigen, etwa in der Lebensmittelverarbeitung, der Verpackungsindustrie sowie der dynamischen Wägetechnik und bei weiteren Logistikanwendungen. Dank ihrer kompakten Bauweise können auch geringe Außendurchmesser realisiert werden. Hierdurch können Anwender ein breites Spektrum an Produkten auf einer einzigen Anlage fördern.

Interroll Holding AG

Die Interroll Gruppe ist ein weltweit führender Hersteller von hochqualitativen Schlüsselprodukten und Dienstleistungen für die innerbetriebliche Logistik. Das Unternehmen beliefert rund 23.000 Kunden (Systemintegratoren und Anlagenbauer) weltweit mit einem breiten Sortiment in den vier Produktgruppen "Rollers" (Förderrollen), "Drives" (Motoren und Antriebe für Förderanlagen), "Conveyors & Sorters" (Förderer & Sorter) sowie "Pallet & Carton Flow" (Fliesslager). Kernindustrien sind Kurier-, Express- und Postdienste, Flughäfen, die Lebensmittelverarbeitung sowie Distribution und weitere Industrien. Interroll-Produkte sind unter anderem im Einsatz bei führenden Weltmarken wie Amazon, Bosch, Coca-Cola, Coop, DHL, FedEx, Peugeot, PepsiCo, Procter & Gamble, Siemens, Walmart oder Yamaha. Interroll engagiert sich in globalen Forschungsprojekten im Bereich der Logistikeffizienz und unterstützt Industrieverbände aktiv bei der Entwicklung von Normen. Mit Hauptsitz in Sant'Antonino, Schweiz, verfügt Interroll über ein weltweites Netzwerk von 32 Unternehmungen mit rund 2.000 Mitarbeitenden. Das Unternehmen wurde 1959 gegründet und ist seit 1997 an der SIX Swiss Exchange gelistet und im SPI Index vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.