Dr. Elena Cortona wird für den Verwaltungsrat von Interroll vorgeschlagen

(PresseBox) ( Sant'Antonino, )
Der Generalversammlung der Interroll Holding AG  am 3. Mai 2019 wird die Zuwahl von Dr. Elena Cortona in den Verwaltungsrat vorgeschlagen.

Dr. Elena Cortona soll anlässlich der nächsten ordentlichen Generalversammlung am 3. Mai 2019 in den Verwaltungsrat der Interroll Holding AG gewählt werden.

Elena Cortona, geboren 1970, ist im Besitz der schweizerischen sowie der italienischen Staatsbürgerschaft. Seit 2017 ist sie „Senior Vice President Digital Transformation“ in der CTO Division des Schindler Konzerns mit Hauptsitz in Ebikon, Schweiz, nachdem Sie bereits seit 2001 im Aufzugskonzern in verschiedenen Führungspositionen tätig war.

Elena Cortona verfügt über eine vielseitige Expertise im Bereich Forschung und Entwicklung, der Transformation von Marktanforderungen in die Entwicklung von Produkten, sowie in der Digitalisierung von Arbeitsprozessen. Sie verfügt über einen Abschluss im Maschinenbau der Technischen Hochschule Turin sowie einen Doktortitel im Maschinenbau der ETH Zürich.

Finanzkalender 2019
21.01.   Vorläufige Finanzkennzahlen 2018 (ungeprüft)
22.03.   Veröffentlichung Geschäftsbericht 2018 und Bilanzmedienkonferenz in Zürich
03.05.   Generalversammlung in Sant‘Antonino
05.08.   Veröffentlichung Halbjahresbericht 2019 und Web Conference (in English)

Interroll Aktie
Die Namensaktien der Interroll Holding AG werden im Main Standard der SIX Swiss Exchange unter der Valorennummer 637289 gehandelt.

Disclaimer
Diese Pressemitteilung wurde zeitgleich veröffentlicht und den Abonnenten zugesendet. Interroll übernimmt keine Verantwortung für verspätete Zustellungen, die auf Kommunikationsprobleme auf Empfängerseite zurückzuführen sind.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.