KIRU-Partner Baupilot gewinnt Gründerwettbewerb

Die Firma Baupilot überzeugt mit seinem Bauplatzportal bei den Gründerwettbewerben des Landes

(PresseBox) ( Reutlingen, )
Baden-Württemberg ist ein attraktiver Standort für Startup-Unternehmen. Die Vielseitigkeit der Gründerszene im Land zeigte sich auch beim Vorentscheid zum Landesfinale des sogenannten Elevator Pitch BW, bei dem sich die Firma Baupilot GmbH aus Maselheim mit ihrer Lösung zur kommunalen Verwaltung und Vermarktung von Bauplätzen den ersten Platz sichern konnte. Baupilot ist Kooperationspartner des IT-Zweckverbandes Kommunale Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm (KIRU). Die Internetplattform www.baupilot.com wurde in Zusammenarbeit mit der KIRU mit dem Ziel entwickelt, Kommunen eine bedarfsorientierte Lösung für die Verwaltung und Vermarktung von Bauplätzen zu ermöglichen.

Platz 1 für Baupilot beim CyberOne

Auch beim Wettbewerb "CyberOne Hightech Award Baden-Württemberg" überzeugte das Bauplatzportal die fachkundige 36-köpfige Jury und schaffte es unter die neun Finalisten, die sich aus je drei Gewinnern der drei verschiedenen Branchenschwerpunkte zusammensetzen. Der Wettbewerb richtet sich an innovative und technologiebasierte Geschäftskonzepte von Startups aus allen Technologiebranchen. Beim Hightech Summit am 13. November 2017 im Europa Park in Rust, einem der Großereignisse der Branche im Land, wurden die überzeugende Geschäftsidee der Firma Baupilot und ihre Umsetzung mit dem ersten Platz und einem Preisgeld von 10.000 Euro ausgezeichnet. Die Preisträger und Bestplatzierten wurden geehrt und hatten die Möglichkeit, sich und ihr Unternehmen vor über 1.000 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zu präsentieren.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.