Thomas Hellweger wird neuer CEO der InterCard AG

(PresseBox) ( Taufkirchen bei München, )
Thomas Hellweger wurde mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 zum Vorstandsvorsitzenden der InterCard AG berufen, einem der führenden Netzbetreiber und Dienstleister für Zahlungen mit Debit-, Kredit- und Gutscheinkarten. Er verantwortet in seinem Ressort die Bereiche Strategie, Vertrieb, Personal sowie Services und löst Kai Adolph ab, unter dessen Leitung InterCard in den letzten 9 Jahren neue Märkte erschließen und der mit Verifone einen neuen Investor für das Unternehmen gewinnen konnte.

Kai Adolph wird zukünftig im InterCard-Vorstand die Zusammenarbeit mit anderen Verifone Einheiten koordinieren, sowie in der Verifone-Gruppe die Service-Produkte für EMEA und die APACS-Region verantworten.

Vor seinem Wechsel zu InterCard war Thomas Hellweger elf Jahre bei First Data Deutschland tätig. Als Geschäftsführer der TeleCash GmbH & Co. KG leitete er seit 2014 das operative und regulierte Geschäft des Netzbetreibers und Dienstleisters für POS und eCommerce Zahlungen. Darüber hinaus war er Niederlassungsleiter der First Data Europe Ltd. und in dieser Funktion verantwortlich für den Auf- und Ausbau des Acquiring-Geschäfts in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Der Diplom-Kaufmann verfügt über tiefe Kenntnisse in der Payment-Branche, die er sich zuvor in verschiedenen anderen Positionen bei First Data und bei der Atos Worldline Processing erworben hat.

„Wir freuen uns, mit Herrn Hellweger eine hoch angesehene Führungskraft und einen allseits anerkannten Experten gewonnen zu haben, der über umfangreiche Erfahrungen in der Payment-Industrie verfügt. Wir sind davon überzeugt, dass er das Wachstum von InterCard in Deutschland sowie international weiter erfolgreich vorantreiben wird“, sagt Markus Hövekamp, Aufsichtsratsvorsitzender der InterCard AG.

„Die Vorstandskollegen der InterCard begrüßen sehr, mit Herrn Hellweger einen unternehmerisch denkenden Branchen-Experten als neuen Vorsitzenden zu haben“, so Kai Adolph, stellvertretend für den Vorstand der InterCard AG. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die anstehenden Projekte.“

Thomas Hellweger, Vorstandsvorsitzender der InterCard AG: „InterCard ist mit seinem umfassenden Portfolio und seiner ausgeprägten Wertschöpfungstiefe bekannt dafür, Kunden in einem dynamischen Umfeld die passende Lösung rund um die kartengestützte Zahlung zu bieten. Ich freue mich auf die anstehenden Aufgaben und die Zusammenarbeit mit allen, die uns in der weiteren Erreichung unserer anspruchsvollen Ziele unterstützen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.