Die Spannung steigt: Jury benennt die Nominierten für den New Media Award 2009

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Nach einer eintägigen Jurysitzung und angeregten Diskussionen ist es nun so weit: Die Anwärter auf den New Media Award 2009 stehen fest. Die Juroren entschieden am 18. Februar in Darmstadt jeweils über die drei innovativsten und kreativsten Kampagnen in den Kategorien "Online", "Trends" und "Young Lions" sowie erstmals in der Rubrik "Mobile". Zudem wählte die Jury drei besonders wirksame Kampagnen als Nominierte für die Kategorie "Efficiency" aus. Über 50 Agenturen hatten ihre besten Arbeiten eingereicht und so am Wettbewerb teilgenommen. Die Gewinner der begehrten Trophäe kürt InteractiveMedia am 31. März 2009 im Rahmen der Preisverleihung in der Kölner Expo XXI.

In der Kategorie "Online" nominierte die Jury folgende Kampagnen:
- "Verdichtete Website" von Plan.Net für BMW
- "Jalousie" von DDB Germany für IKEA
- "Jeden Tag ein neues Abenteuer" von Plan.Net für LEGO

Der New Media Award in der Kategorie "Trends" wird in diesem Jahr zum zweiten Mal für herausragende und zukunftsweisende digitale Kampagnen verliehen. Zu den Nominierten zählen:
- "Send-to-a-friend" von Ogilvy Interactive für DHL
- "Coca-Cola XMAS 2008 - Christmas Lights" von Scholz & Volkmer für Coca-Cola
- "Miles" von DDB Germany für Nike Deutschland

Hoffnungen auf den 1. Platz in der Kategorie "Efficiency" für nachweisbar wirkungsvolle und effiziente Kampagnen dürfen sich die Einreicher der folgenden Kampagnen machen:
- "Coca-Cola EURO 2008 Fanpartner Generator" von Beyond Interaction/ argonauten G2 für Coca-Cola
- "Realtime Ad mit Dynamic Content" von pilot 1/0 für Direct Line Versicherung
- "Retargeting" von mediascale / netzfrequenz für Thomas Cook Touristik

Beim Nachwuchspreis "Young Lions" hatten die jungen Kreativen die Aufgabe, eine Online-Werbekampagne für Videoload, den Film-Downloaddienst der Deutschen Telekom, zu entwickeln. Nominiert sind:
- "Get your Videoload-Communicator!" von Arleta Szalast / Anne-Jacqueline Wenisch (Plan.Net)
- "Du willst mehr sehen?" von Mareike Holst / Stefan Wirtz (Interone Worldwide)
- "Movie Grußkarte" von Ulrich Erhard / Kerstin Grahl (Plan.Net)

In diesem Jahr verleiht InteractiveMedia außerdem erstmals den New Media Award in der Kategorie "Mobile" und trägt damit den jüngsten Entwicklungen der Online-Werbebranche Rechnung. Die Jury wählte die folgenden drei Kampagnen als Nominierte aus:
- "Help Snake!" von MindMatics für Konami Digital Entertainment
- "Fanta Play 2008" von YOC für Coca-Cola
- "Tanz den Weihnachtsbär" von Heye Digital Lab für ProSieben

"Die überwiegende Mehrzahl der Einreichungen zeichnet sich durch ein sehr hohes kreatives Niveau aus, insbesondere in den Kategorien Trends und Online", sagt Guido Sachs, Geschäftsführer von InteractiveMedia. "Zudem zeigen vor allem die Einreichungen der Kategorie Effizienz, wie wirkungsvoll Online-Kampagnen sein können. Das sind deutliche Zeichen dafür, dass Werbung im Internet inzwischen etabliert ist und noch sehr viel Potenzial hat."

Seit 1996 prämiert der New Media Award besonders innovative und kreative Online-Werbekampagnen. Zur Preisverleihung in Köln am 31.März 2009 erwartet InteractiveMedia mehr als 700 hochkarätige Gäste aus der Medien- und Werbebranche.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.newmediaaward.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.