INTENIUM forciert Expansion in die Benelux-Länder und startet gemeinsam mit der MSL Media Group das neue Casual Gaming Portal "Games voor Iedereen"

Gleichzeitig wird eine enge Kooperation mit der Blokker Gruppe, dem größten Retailer in Benelux, besiegelt / Zehn Titel kommen noch dieses Jahr in den Fachhandel

(PresseBox) ( Hamburg / Amsterdam, )
INTENIUM, Deutschlands führender Anbieter von Casual Games, treibt jetzt seine Expansion in den westlichen Nachbarländern voran und startet mit "Games voor Iedereen" (deutsch: "Spiele für Jeden" - www.gamesvooriedereen.nl) zusammen mit der MSL Media Group ein Casual Gaming Portal, das sich speziell an den Markt in Benelux wendet. Die neue Site orientiert sich an dem Portal "Deutschland-Spielt!", das mit großem Abstand Marktführer im deutschsprachigen Raum ist. "Games voor Iedereen" wird von einem Joint-Venture betrieben, das INTENIUM zusammen mit der MSL Media Group im Sommer diesen Jahres gegründet hat. Gleichzeitig konnte eine enge Kooperation mit der Blokker Group, dem größten Retailer in Benelux, verkündet werden: Diese sieht vor, dass die Casual Games von MSL/INTENIUM ab sofort im stationärem Handel und auf den Portalen der Versandhandelsunternehmen "Bart Smit" und "Intertoys" erhältlich sein werden.

Mit dem Start von "Games voor Iedereen" werden auf einen Schlag über 25 Games in der holländischen Sprachversion auf dem Portal veröffentlicht, die Reihe wird wöchentlich um weitere Spiele erweitert. Im Einzelhandel wird MSL/INTENIUM mit zehn Titeln an den Start gehen. Das neue Spiele-Angebot für die Niederlande wird mit einer umfassenden Einführungskampgne begleitet. Diese beinhaltet neben Anzeigenschaltungen in verschiedenen Fach- und Publikumstiteln auch die Aufnahme ausgewählter MSL/INTENIUM-Spiele in die Kataloge führender Versandhäuser, die zusammen eine Auflage von über 12 Mio. Exemplaren erreichen und ab sofort im gesamten Benelux-Raum verbreitet werden.

"Wir freuen uns sehr, mit den wichtigen Partnern Bart Smit und Intertoys das auch in Holland stark wachsende Casual Geschäft jetzt erstklassig bedienen zu können", sagt Stefan Jansen von INTENIUM. "Die Angebote sind eng auf die Bedürfnisse des holländischen Marktes zugeschnittenen. Das macht uns sicher, dass unser Joint Venture mit der MSL Media Group in den Niederlanden innerhalb kurzer Zeit dieselbe Position erreichen wird, wie Deutschland-Spielt! im Heimatmarkt von INTENIUM", so Jansen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.